Biologisches Design

Systematischer Katalog für bionisches Gestalten

Authors: Nachtigall, Werner

Buy this book

eBook $189.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-27369-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $239.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-22789-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das dreiteilige Werk erschließt dem Designer, Konstrukteur und Biowissenschaftler biologische Konstruktionen aus ingenieurtechnischem Blickwinkel. Die drei Teile enthalten

eine Sammlung konstruktionsmorphologischer Elemente und Systeme aus der belebten Welt,

technisch-funktionelle Details aus dem Tier- und Pflanzenreich,

viele Makrofotos und rasterelektronenmikroskopische Aufnahmen.

Aus der Vielfalt biologischer Formen, die in Analogie stehen zu technisch Gestaltetem, erhält der Leser Auskunft über die Art und Weise, wie die Natur ihre "technischen" Probleme löst. In der gegliederten Materialsammlung mit 58 Textabschnitten und über 800 Zeichnungen und fast 800 Fotos mit Kurztexten können biologische Formen und Konstruktionen auf ihren Anregungscharakter für das Design und für konstruktives Gestalten durchforstet werden. Kein Designer wird die Natur kopieren wollen. Doch ist es, um Agatha Christie umzuzitieren, "unmöglich, von der Natur nicht gefesselt zu werden".

Prof. em. Dr. rer. nat. Werner Nachtigall

geb. 1934, studierte an der Ludwig-Maximilian-Universität in München u.a. Biologie und Technische Physik. Diese beiden Grundinteressen brachte er in Kontakt, nachdem er nach Lehr- und Forschungstätigkeiten in München und Berkeley die Leitung des Zoologischen Instituts an der Universität des Saarlandes/Saarbrücken übernommen hatte. Er gründete eine Forschungs- und Ausbildungsrichtung "Technische Biologie und Bionik" sowie eine Gesellschaft gleichen Namens und war maßgeblich beteiligt am Aufbau des Bionik-Kompetenznetzes BioKoN. Seine Sichtweise, die biologische Formenmannigfaltigkeit technisch zu betrachten, und sein Interesse an Formgestaltung führten schließlich Biologie und Technik auch an der Schnittstelle "Funktionelles Design" zusammen.

About the authors

Prof. Dr. rer. nat. Werner Nachtigall, geb. 1934, hat mit seiner Sichtweise der "Technischen Biologie und Bionik" als weltweit anerkannte Autorität Biologie und Technik zusammengeführt. Mit seinen ebenfalls beim Springer-Verlag erschienenen Werken "Bionik - Grundlagen und Beispiele für Ingenieure und Naturwissenschaftler" und "Baubionik" hat er Standards gesetzt. Sein spezielles, fachübergreifendes Interesse gilt bionischen und umweltrelevanten Aspekten im Bereich des Bauens, Konstruierens und Gestaltens. Er ist Autor von über 30 Büchern und 300 Fachpublikationen, Mitglied mehrerer wissenschaftlicher Gesellschaften und Träger meherer Preise. Er hat eine Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik gegründet, sowie eine gleichnamige Ausbildungsrichtung für Diplombiologen. Weiter war er maßgeblich am Zustandekommen des Bionik-Kompetenznetzes BioKon beteiligt. Seit seiner Emeritierung 2002 widmet er sich weiter Fragen der Bionik, des funktionellen Gestaltens, der Industrie-Kultur und der Öffentlichkeitsarbeit.

Reviews

Aus den Rezensionen:

"… Links die biologische Lösung, rechts die technische - das Buch ist auf den ersten Blick verständlich. Die Bilder werden ergänzt durch kurze Erläuterungen, zum Teil inklusive mathematischer Darstellungen … Insgesamt sind es 800 Zeichnungen und noch einmal genau so viele Fotos, die 58 Textabschnitten ihren optischen Stempel geben. … Der Autor, studierter Biologe und Physiker, versteht es meisterhaft … auf allgemeinverständlic he [sic] Weise die zugrunde liegenden physikalischen und biologischen Gesetze flüssig zu vermitteln."

(http://www.buecher.de/show/Fachbuch-Vergleichstest/Medizin-Naturwiss-Technik/Bionik/230366/wea/1100001/)

 

"Das physikalische Auge und das biologische Auge. Von Hause aus Zoologe und technischer Physiker hat der ‘Erfinder’ der Bionik … seinen Blick auf die Welt in Buchform zusammengefasst. Links das biologische Modell, rechts seine technische Entsprechung – so sind die meisten Doppelseiten des Buches aufgebaut. Verbindungen, Gelenkungen, Klebstoffverbindungen, Leichtbau, Antriebsmechanismen oder Panzerung sind die Themen, die nach diesem Muster dargestellt und mit kurzen Texten erläutert werden. Hier gilt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!" (http://www.buchkatalog.de/kod-bin/isuche.cgi)


Table of contents (10 chapters)

Buy this book

eBook $189.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-27369-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $239.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-22789-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Biologisches Design
Book Subtitle
Systematischer Katalog für bionisches Gestalten
Authors
Copyright
2005
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-27369-1
DOI
10.1007/b138983
Hardcover ISBN
978-3-540-22789-2
Edition Number
1
Number of Pages
XXVIII, 746
Topics