Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim

Die Patentfähigkeit von Arzneimitteln

Der gewerbliche Rechtsschutz für pharmazeutische, medizinische und biotechnologische Erfindungen

Authors: Müller, Eva-Maria

Buy this book

eBook $79.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-55576-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $109.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-00354-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die Abhandlung über den Patentschutz für pharmazeutische, medizinische und biotechnologische Erfindungen vereint eine konzentrierte Darstellung der historischen Rechtsentwicklung sowie der allgemeinen Lehren des Patentrechts mit einer systematischen Untersuchung von Sonderproblematiken der Patentfähigkeit von Arzneimitteln. Schwerpunkt ist die Kommentierung umstrittener Vorgaben der sog. Biopatentrichtlinie (98/44/EG) zur Schutzfähigkeit von Bestandteilen des menschlichen Körpers (Gensequenzen, Proteinen, embryonalen Stammzellen) unter Einbeziehung von Schutzumfang und Patentierungsgrenzen. Berücksichtigung finden wettbewerbsrechtliche Auswirkungen zeitlicher Ausschließlichkeitsrechte, Instrumente zur Gewährleistung effektiven Patent- und Unterlagenschutzes sowie das Marktexklusivitätsrecht für Orphan Drugs. Fälle aus Rechtsprechung und Praxis gewährleisten Anschaulichkeit bei der Erörterung. Es wird die unerläßliche Verbindung des deutschen Patentrechts zum Europäischen Gemeinschaftsrecht sowie Internationalen Patentrecht aufgezeigt.

 

 

Table of contents (10 chapters)

  • Einleitung

    Müller, Eva-Maria

    Pages 1-5

  • Die Funktion des Patentes und Entwicklungsgeschichte seiner Regulierung unter besonderer Berücksichtigung pharmazeutischer und medizinischer Erfindungen

    Müller, Eva-Maria

    Pages 7-46

  • Patentformen für pharmazeutische und medizinische Erfindungen

    Müller, Eva-Maria

    Pages 47-82

  • Das Spannungsverhältnis zwischen effektivem Patentschutz und der Gewährleistung wettbewerblicher Nachahmerfreiheit

    Müller, Eva-Maria

    Pages 83-110

  • Gemeinschaftsrechtliche Anreizinstrumente gegenüber einer Unterversorgung mit Arzneimitteln für seltene Leiden im Spannungsfeld mit den Grundprinzipien des Europäischen Patentrechts

    Müller, Eva-Maria

    Pages 111-148

Buy this book

eBook $79.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-55576-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $109.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-00354-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Patentfähigkeit von Arzneimitteln
Book Subtitle
Der gewerbliche Rechtsschutz für pharmazeutische, medizinische und biotechnologische Erfindungen
Authors
Series Title
Veröffentlichungen des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim
Series Volume
14
Copyright
2003
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-55576-3
DOI
10.1007/978-3-642-55576-3
Softcover ISBN
978-3-540-00354-0
Series ISSN
1617-1497
Edition Number
1
Number of Pages
XXIII, 397
Number of Illustrations and Tables
1 b/w illustrations
Topics