Coaching entwickeln

Forschung und Praxis im Dialog

Editors: Wegener, Robert H., Fritze, Agnès, Loebbert, Michael (Hrsg.)

  • Erkenntnisse aus der Forschung für die Praxis aufbereitet

Buy this book

eBook $34.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-93059-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Coaching hat sich als Beratungsformat für persönliche und berufliche Veränderungen weltweit etabliert. Anfragen an die Wirksamkeit und Wirkung von Coaching sind zunehmend mit Fragen der wissenschaftlichen Fundiertheit, theoretischen Bezügen und empirischen wissenschaftlichen Belegen im internationalen Kontext verbunden.
Die Beiträge bilden die Grundlage für einen notwendigen Dialog zwischen Forschung und Praxis zur gemeinsamen Weiterentwicklung von Coaching. Die AutorInnen verfolgen sowohl grundsätzliche Fragen zu Form, Funktion und Nutzen von Coaching-Forschung wie auch die Vermittlung praxisrelevanter Erkenntnisse aktueller Forschungsprojekte aus dem deutschsprachigen Raum.

About the authors

Robert Wegener ist Leiter des Forschungskongresses „Coaching meets Research … für die Praxis der Zukunft“ und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO an der Fachhochschule Nordwestschweiz.
Prof. Agnès Fritze ist Leiterin am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO an der Fachhochschule Nordwestschweiz.
Dr. Michael Loebbert ist Studiengangleiter des MAS Coaching am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO an der Fachhochschule Nordwestschweiz.


Reviews

"Ein wichtiger Beitrag zu Professionalisierung des Coaching. Für Coachingforscher und -praktiker: Unbedingt lesen!" www.socialnet.de, 04.10.2011

"Wie schön, dass es für den Coaching-Praktiker solche Veröffentlichungen gibt, die es ihm ermöglichen, sein eigenes Tun wissenschaftsbasiert zu reflektieren." Wirtschaftspsychologie aktuell, 3-2011

"Dieses Buch ist ein "gefundenes Fressen" für alle, die den Stumpfsinn der Tool-Books, der glänzenden Success-Stories und "30 Minuten für..." leid sind und die lechzen nach Fundierung, Diskurs, Widerspruch und Kritik." Coaching Magazin, 2-2011


Table of contents (23 chapters)

  • Dialogplattform als Grundlage für kooperative Wissensentwicklung

    Fritze, Agnès (et al.)

    Pages 14-17

  • Inhalt

    Wegener, Robert

    Pages 18-21

  • Chancen und Risiken der Coachingforschung – eine professionssoziologische Perspektive

    Fietze, Beate

    Pages 24-33

  • Die wichtigsten Erkenntnisse aus der Coachingforschung für die Praxis aufbereitet

    Greif, Siegfried

    Pages 34-43

  • Auf dem Weg zu einer interdisziplinären Praxeologie: Interventionsforschung in der prozessorientierten Beratung

    Ukowitz, Martina

    Pages 44-52

Buy this book

eBook $34.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-93059-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Coaching entwickeln
Book Subtitle
Forschung und Praxis im Dialog
Editors
  • Robert H. Wegener
  • Agnès Fritze
  • Michael Loebbert
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-93059-6
DOI
10.1007/978-3-531-93059-6
Edition Number
1
Number of Pages
264
Topics