Professionalität in der Sozialen Arbeit

Standpunkte, Kontroversen, Perspektiven

Editors: Becker-Lenz, R., Busse, S., Ehlert, G., Müller-Hermann, S. (Hrsg.)

  • Was bedeutet Professionalität in der Sozialen Arbeit?

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-91896-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Im deutschsprachigen Raum wird seit Jahren kontrovers über unterschiedliche Positionen zur Professionalisierung und Professionalität Sozialer Arbeit diskutiert. Der Band stellt diese Debatten exemplarisch dar. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Bedeutung diese für die Theoriebildung, die Praxis sowie die Aus- und Fortbildung Sozialer Arbeit hatten und haben.

About the authors

Prof. Dr. Roland Becker-Lenz ist Professor an der Fachhochschule Nordwestschweiz / Hochschule für Soziale Arbeit.
Prof. Dr. Stefan Busse ist Professor am Fachbereich Soziale Arbeit an der Hochschule Mittweida / Roßwein.
Prof. Dr. Gudrun Ehlert ist Professorin am Fachbereich Soziale Arbeit an der Hochschule Mittweida / Roßwein.
Dipl.-Soz. Silke Müller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Nordwestschweiz / Hochschule für Soziale Arbeit.

Reviews

"Die hier dokumentierten Beiträge untersuchen den Professionsstatus der Sozialen Arbeit im Hinblick auf diverse Aspekte wie deren gesellschaftliche Funktionsbestimmung, die Spezifika von Arbeitsbeziehungen in institutionellen Kontexten und die Bedeutung von Faktoren wie Habitus, Persönlichkeit, Biographie und Qualifikation. Zentraler Gegenstand der Überlegungen war der Einfluss der dahingehenden Debatten auf die Theoriebildung, die Praxis und die Gestaltung der Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten. Das Buch zeigt die Vielfalt der Sichtweisen und bietet einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der Diskussion." Soziale Arbeit - Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete, 11/12-2009

Table of contents (17 chapters)

  • Einleitung: „Was bedeutet Professionalität in der Sozialen Arbeit?“

    Becker-Lenz, Roland (et al.)

    Pages 9-17

  • Der Professionalisierungsdiskurs zur Sozialen Arbeit (SA/SP) im deutschsprachigen Kontext im Spiegel internationaler Ausbildungsstandards Soziale Arbeit – eine verspätete Profession?

    Staub-Bernasconi, Silvia

    Pages 21-45

  • Die Struktur professionellen Wissens

    Obrecht, Werner

    Pages 47-72

  • Soziale Arbeit im Modus autonomer Erfahrungsbildung – Überlegungen im Anschluss an modellbildende Paradigmen zur Professionalisierung

    Kraimer, Klaus

    Pages 73-88

  • Reflexive Sozialarbeit im Spannungsfeld von evidenzbasierter Praxis und demokratischer Rationalität – Plädoyer für die handlungslogische Entfaltung reflexiver Professionalität

    Dewe, Bernd

    Pages 89-109

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-91896-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Professionalität in der Sozialen Arbeit
Book Subtitle
Standpunkte, Kontroversen, Perspektiven
Editors
  • Roland Becker-Lenz
  • Stefan Busse
  • Gudrun Ehlert
  • Silke Müller-Hermann
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91896-9
DOI
10.1007/978-3-531-91896-9
Edition Number
2
Number of Pages
352
Number of Illustrations and Tables
12 b/w illustrations
Topics