VS College

Das diskursfähige Subjekt

Rekonstruktionspfade einer sozialtheoretischen Denkfigur im Werk von Jürgen Habermas

Authors: Edelmayer, Erika

  • ​Sozialwissenschaftliche Studie
  •  
Show all benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19817-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-19816-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

​Wie ist das diskursfähige Subjekt im Sinne Habermas zu denken? Unter welchen Bedingungen und Modalitäten entwickelt das Subjekt seine Diskursfähigkeit? Erika Edelmayer arbeitet die Denkfigur des diskursfähigen Subjekts aus der Grundlegung der soziologischen Theorie als „Theorie des kommunikativen Handelns“ heraus. Sie untersucht, was Diskursfähigkeit im Rahmen einer deliberativ verstandenen Demokratie bedeutet und zeigt die Konsequenzen auf, die sich daraus für die Pädagogik ergeben.

About the authors

Erika Edelmayer ist Pädagogin und Soziologin und arbeitet derzeit in der pädagogischen Praxis.

Table of contents (6 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19817-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-19816-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Das diskursfähige Subjekt
Book Subtitle
Rekonstruktionspfade einer sozialtheoretischen Denkfigur im Werk von Jürgen Habermas
Authors
Series Title
VS College
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19817-0
DOI
10.1007/978-3-531-19817-0
Softcover ISBN
978-3-531-19816-3
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 109
Number of Illustrations and Tables
3 b/w illustrations
Topics