Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung

Editors: Pollack, Detlef, Tucci, Ingrid, Ziebertz, Hans-Georg (Hrsg.)

  • Die Vielfalt des Religiösen

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-18697-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18696-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die religiöse Vielfalt hat in Europa in den letzten Jahren stark zugenommen. Dazu haben nicht nur Prozesse der Pluralisierung innerhalb des Christentums sowie das zunehmende Interesse an Formen alternativer New-Age Spiritualität beigetragen. Bunter geworden ist das religiöse Spektrum vor allem durch die Zuwanderung von Menschen mit nichtchristlicher Identität aus allen Teilen der Welt. Die leitenden Fragen dieses Bandes lauten:

– Was ist religiöser Pluralismus und wie lässt er sich sozialwissenschaftlich erfassen?

– Unter welchen sozialen und politisch-rechtlichen Bedingungen ist die Emergenz religiösen Pluralismus wahrscheinlich?

– Worin bestehen die sozialen Folgen religiösen Pluralismus in der Zivilgesellschaft

und auf dem religiösen Feld?

– Wie wird gesellschaftlich mit Phänomenen religiöser Pluralität umgegangen?

Zur Beantwortung dieser Fragen bedienen sich die Beiträge des Bandes der Methoden der quantitativen Sozialforschung.

About the authors

Detlef Pollack ist Professor für Religionssoziologie an der Universität Münster.

Ingrid Tucci ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DIW in Berlin.

Hans-Georg Ziebertz ist Professor für Praktische Theologie an der Universität Würzburg.

Table of contents (13 chapters)

  • Einleitung: Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung

    Pollack, Detlef (et al.)

    Pages 7-13

  • Konzepte zur Messung religiöser Pluralität

    Wolf, Christof

    Pages 17-37

  • Die Post-Critical Belief-Scale. Ein geeignetes Instrument zur Erfassung von Religiosität theologisch informierter Individuen?

    Riegel, Ulrich (et al.)

    Pages 39-72

  • Pluralismus religiöser Orientierungen in Europa Ergebnisse aus der vierten Welle der Europäischen Wertestudie 2008/2009

    Siegers, Pascal

    Pages 75-105

  • Wachsender religiöser Pluralismus in der Gegenwart? Seriöse Umfrageergebnisse als Prüfstand

    Terwey, Michael

    Pages 107-131

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-18697-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18696-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung
Editors
  • Detlef Pollack
  • Ingrid Tucci
  • Hans-Georg Ziebertz
Series Title
Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften|Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18697-9
DOI
10.1007/978-3-531-18697-9
Softcover ISBN
978-3-531-18696-2
Edition Number
1
Number of Pages
388
Number of Illustrations and Tables
11 b/w illustrations
Topics