Kunst- und Kulturmanagement

Management und Marketing im Kulturtourismus

Basiswissen – Praxisbeispiele – Checklisten

Authors: Steinecke, Albrecht

  • Grundlegende Einführung den Kulturtourismus

Buy this book

eBook $19.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19125-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $29.95
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18586-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Kultur hat Konjunktur im Tourismus: Die Besichtigung von Kirchen, Museen und Burgen zählt zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten der Bundesbürger. Allerdings drängen immer mehr Anbieter auf diesen Markt, so dass sich der Wettbewerb um die ausgabefreudigen Kulturtouristen künftig weiter verschärfen wird. Was sind wichtige Trends im Kulturtourismus? Welche Erwartungen haben die Besucher? Wie können sich Kulturanbieter erfolgreich auf dem lukrativen Freizeit- und Tourismusmarkt behaupten? Das Buch bietet aktuelles Management-Know-how – in kompakter und verständlicher Form sowie mit vielen Praxisbeispielen und einer Checkliste „Fit für den Tourismus?“.

About the authors

Dr. Albrecht Steinecke ist Professor an der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren in Forschung und Lehre mit dem Thema Kulturtourismus und hat umfangreiche Erfahrungen in der Beratung von Tourismusdestinationen (u. a. Entwicklung von Museumsnetzwerken sowie Konzeption von Themenrouten).

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

“… Die einzelnen Teile sind kompetent formuliert und anschaulich illustriert, wobei die Ausführungen immer wieder durch gelungen ausgewählte Fallbeispiele vertieft und verdeutlicht werden ... Darüber hinaus ist das Studienbuch gleichzeitig eine kompakte und fundierte Einführung in den praxisorientierten Kulturtourismus für Bachelor- und MasterStudierende tourismuswissenschaftlich ausgerichteter Studiengänge.“ (Andreas Kagermeier, in: Erdkunde, Jg. 67, Heft 3, 2013)

Pressestimmen:

"[...] gelungenes Beispiel für - au[s] einer fundierten wissenschaftlichen Tätigkeit resultierenden - Transfer für die konkrete Anwendungspraxis." tw - zeitschrift für tourismuswissenschaft,1-2013


“Das Buch von Albrecht Steinecke gibt einen aktuellen, praxisnahen und vor allem realistischen Einblich [sic] in die Chancen und Herausforderungen des Kulturtourismus für Akteure der Kultur- und Tourismusbranche.”
Besonders hevorzuheben: “Praxisnah, reale Problembezüge.” (Prof. Dr. Bernd Schabbing, FG Tourismusmanagement, International School of Management, Dortmund)

Table of contents (4 chapters)

  • Der kulturtouristische Markt: Besonderheiten, Wettbewerbssituation und Herausforderungen

    Steinecke, Albrecht

    Pages 9-40

  • Strategisches Management von Kulturanbietern imTourismus: Zielsetzung und Positionierung

    Steinecke, Albrecht

    Pages 41-75

  • Operatives Management von Kulturanbietern im Tourismus: Marktauftritt, Marketing und Qualitätsmanagement

    Steinecke, Albrecht

    Pages 76-146

  • Checklisten für Kulturanbieter: Fit für den Tourismus?

    Steinecke, Albrecht

    Pages 147-156

Buy this book

eBook $19.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19125-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $29.95
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18586-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Management und Marketing im Kulturtourismus
Book Subtitle
Basiswissen – Praxisbeispiele – Checklisten
Authors
Series Title
Kunst- und Kulturmanagement
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19125-6
DOI
10.1007/978-3-531-19125-6
Softcover ISBN
978-3-531-18586-6
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 172
Number of Illustrations and Tables
52 b/w illustrations
Topics