Die Araber im 21. Jahrhundert

Politik, Gesellschaft, Kultur

Editors: Schneiders, Thorsten Gerald (Hrsg.)

  • Einführung in die Sozialstruktur arabischer Kulturen: Vom Islam zu popkulturellen Phänomenen

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19093-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18526-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Vom Ruhm der Vergangenheit ist den Arabern nicht viel geblieben. Ihre Region wurde von Marokko bis zum Irak, von Syrien bis zum Jemen ein Spielball der Weltmächte. Kulturelle und wissenschaftliche Errungenschaften kommen heute aus anderen Erdteilen. Trotzdem steht die arabische Welt international im Brennpunkt. Einige Landstriche wurden zu Brutstätten des Terrors, andere imponieren mit architektonischer Gigantomanie und globalen Milliardeninvestments. Wie gehen die Araber damit um? Was an Vorstellungen jenseits ihrer Landesgrenzen ist Wahrheit, was Vorurteil? Das Buch ist das erste, das die arabischen Gesellschaften im 21. Jahrhundert umfassend und kritisch porträtiert. Dazu geht es sowohl auf gängige Fragen zu Autokratie, Patriachat, Islam oder christlichen und jüdischen Minderheiten ein, als auch auf Themen wie Menschen mit Behinderung, Leben im Müll, Prostitution, Haustiere, Umweltbewusstsein, Popmusik, Sport oder weibliche Schönheitsideale u.v.m. Abgerundet werden die Analysen mit einem Blick auf Araber in Deutschland. Dabei geht es um Integration, Extremismus und um öffentliche Wahrnehmung etwa im Zuge der Sarrazin-Debatte. Eine Fortsetzung findet das Buch in dem Band Der Arabische Frühling. Hintergründe und Analysen.

About the authors

Thorsten Gerald Schneiders ist Islam- und Politikwissenschaftler und lehrte zuletzt an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Reviews

Pressestimmen:

"[...] bemüht, das Wissensdefizit mit sozialwissenschaftlichen Untersuchungen zu einer großen Bandbreite von Themen [...] zu verringern." ES & T - Europäische Sicherheit & Technik, 8-2013

"Dieses Buch [...] will allgemeinverständlich zu mehr Sachlichkeit und Klarheit beitragen [...]." Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft - Medienspiegel, Juni 2013


Table of contents (25 chapters)

  • Einleitung

    Schneiders, Thorsten Gerald

    Pages 9-13

  • Die arabische Welt – ökonomische und soziale Gegebenheiten

    Flores, Alexander

    Pages 17-34

  • Das autoritäre Syndrom in den arabischen Gesellschaften

    Abou-Taam, Marwan

    Pages 35-48

  • Zum Verhältnis von Religion, Recht und Politik: Säkularität im Islam

    Krämer, Gudrun

    Pages 49-66

  • Christliche Minderheiten in der arabischen Weltzwischen Hoffen und Bangen

    Tamcke, Martin

    Pages 67-83

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19093-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18526-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Araber im 21. Jahrhundert
Book Subtitle
Politik, Gesellschaft, Kultur
Editors
  • Thorsten Gerald Schneiders
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19093-8
DOI
10.1007/978-3-531-19093-8
Softcover ISBN
978-3-531-18526-2
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 435
Number of Illustrations and Tables
5 b/w illustrations, 12 illustrations in colour
Topics