More than 1,900 Springer Protocols eBooks at just $9.99 each! Get yours today>>

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik – Sonderhefte

Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan

Editors: Brummer, Klaus, Fröhlich, Stefan (Hrsg.)

  • Der deutsche Einsatz in Afghanistan: Eine Bilanz

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-94292-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.95
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18449-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Dieses Sonderheft der „Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik“ (ZfAS) analysiert das militärische und zivile Engagement der Bundesrepublik Deutschland in Afghanistan seit 2001. Die 14 Beiträge verorten Deutschlands Afghanistanpolitik im Rahmen von internationalen Organisationen (NATO, EU, Vereinte Nationen), untersuchen die innenpolitische Rückkopplung der deutschen Politik in Parteien und Bevölkerung und beleuchten spezifische Handlungsstrategien (vernetzte Sicherheit) und Handlungsfelder (u. a. Drogenbekämpfung). Sie fragen außerdem nach dem Einfluss von Überzeugungen einzelner Entscheidungsträger auf die deutsche Afghanistanpolitik, diskutieren die Folgen des Einsatzes am Hindukusch für das deutsche „Zivilmachtsverständnis“ und erörtern die Konsequenzen des nunmehr zehnjährigen Engagements in Afghanistan für die transatlantischen Beziehungen. Insgesamt zeigen die Beiträge vielfache Unklarheiten in der deutschen Politik gegenüber Afghanistan auf, etwa: Was bedeutet das Konzept der „vernetzten Sicherheit“ in der Praxis? Befindet sich Deutschland in einem „Krieg“? Und wann muss bzw. darf der Abzug beginnen?

About the authors

Dr. Klaus Brummer lehrt Politikwissenschaft am Institut für Politische Wissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Prof. Dr. Stefan Fröhlich lehrt Politikwissenschaft am Institut für Politische Wissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Reviews

"Der ISAF-Einsatz und das deutsche Engagement in Afghanistan sind noch lange nicht zu Ende; angesichts der notwendigen strategischen Kurswechsel der vergangenen Jahre wären Gedanken zu 'Lessons Learned' für diesen Einsatz sehr verfrüht. Es ist eine der Stärken dieses Sammelbandes, eine solche Diskussion vorbereiten bzw. unterstützen zu können." Portal für Politikwissenschaft (www.pw-portal.de), 15.03.2012


Table of contents (14 chapters)

  • Einleitung: Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan

    Brummer, Klaus (et al.)

    Pages 3-30

  • Deutschlands Rolle in der EU und NATO beim Konfliktmanagement in Afghanistan

    Fröhlich, Stefan

    Pages 31-43

  • Das deutsche Afghanistan-Engagement in den Vereinten Nationen

    Varwick, Johannes (et al.)

    Pages 45-64

  • Zivil-militärisches Zusammenwirken und vernetzte Sicherheit als Herausforderung deutscher Sicherheitspolitik: Der Fall Afghanistan

    Ehrhart, Hans-Georg

    Pages 65-85

  • Der wehrverfassungsrechtliche Parlamentsvorbehalt und die Verteidigung der Sicherheit Deutschlands am Hindukusch, 2001–2011

    Meiers, Franz-Josef

    Pages 87-113

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-94292-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.95
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18449-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zehn Jahre Deutschland in Afghanistan
Editors
  • Klaus Brummer
  • Stefan Fröhlich
Series Title
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik – Sonderhefte
Series Volume
3
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94292-6
DOI
10.1007/978-3-531-94292-6
Softcover ISBN
978-3-531-18449-4
Edition Number
1
Number of Pages
310
Additional Information
Ursprünglich als Heft einer Zeitschrift veröffentlicht.
Topics