Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Universitätstaschenbücher

Familienformen im sozialen Wandel

Authors: Peuckert, Rüdiger

  • Das Standardlehrbuch in neuer Auflage!

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19031-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.95
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18388-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Das Buch zeigt für West- und Ostdeutschland und für die Länder der Europäischen Union vergleichend auf, dass der Anteil der Bevölkerung, der nach konventionellen Mustern lebt, stark rückläufig ist und im Zuge eines allgemeinen gesellschaftlichen Modernisierungsprozesses die Zahl derer ansteigt, die nicht-traditionale Lebens- und Beziehungsformen praktizieren. Informationen der amtlichen Statistik werden ergänzt durch Ergebnisse empirischer Untersuchungen, die die Selbstwahrnehmung der Befragten in den Mittelpunkt stellen und differenzierte Einblicke in die komplexen Beziehungskonstellationen erlauben. Der Autor hat diese Auflage grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

About the authors

Dr. Rüdiger Peuckert war bis 2009 Professor für Soziologie im Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück.

Reviews

"Peuckert greift durchgängig auf aktuelle empirische Befunde zurück, die er in zahlreichen Tabellen und Abbildungen übersichtlich dokumentiert. Pädagoginnen und Pädagogen und Erzieherinnen und Erzieher können dem Werk wissenschaftlich fundierte und übersichtlich aufbereitete Informationen über die sich wandelnden Familienverhältnisse der Kinder entnehmen, die sie in ihrer pädagogischen Arbeit unterrichten und pädagogisch begleiten." Wege der Weiterbildung, 37/2008-2009

"Ein Klassiker zum Wandel der Lebens- und Beziehungsformen [...]." beziehungsweise (Informationsdienst des österreichischen Instituts für Familienforschung), 05/2008

"Insgesamt ein sehr umfangreiches, gut und verständlich geschriebenes Lehrbuch, in das man sich leicht hineinlesen kann, das aber auch zum Nachschlagen geeignet ist." www.kinderpolitik.de, 02.04.2008

Table of contents (23 chapters)

  • Einführung

    Peuckert, Rüdiger

    Pages 1-3

  • Rechtliche und politische Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Ehe und Familie in der Bundesrepublik Deutschland und in der Deutschen Demokratischen Republik

    Peuckert, Rüdiger

    Pages 5-10

  • Ehe und Familie im Umbruch: ein einführender Überblick

    Peuckert, Rüdiger

    Pages 11-28

  • Die Institution Ehe in der Krise

    Peuckert, Rüdiger

    Pages 29-76

  • Moderne Alternativen zur Eheschließung

    Peuckert, Rüdiger

    Pages 77-146

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-19031-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.95
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18388-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Familienformen im sozialen Wandel
Authors
Series Title
Universitätstaschenbücher
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19031-0
DOI
10.1007/978-3-531-19031-0
Softcover ISBN
978-3-531-18388-6
Edition Number
8
Number of Pages
IX, 786
Number of Illustrations and Tables
30 b/w illustrations
Topics