Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr

Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Sozial- und politikwissenschaftliche Perspektiven

Editors: Seiffert, Anja, Langer, Phil C., Pietsch, Carsten (Hrsg.)

  • Sozial- und politikwissenschaftliche Perspektiven

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-93400-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18301-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Seit mehr als 15 Jahren ist die Bundeswehr an internationalen Einsätzen zur multilateralen Friedenssicherung beteiligt. Der ISAF-Einsatz in Afghanistan ist der gegenwärtig riskanteste, komplexeste und „teuerste“ Einsatz der Bundeswehr. In ihm spiegeln sich viele Fragen und Probleme wider, mit denen die Bundeswehr und die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik derzeit konfrontiert sind. Er ist Gegenstand kontroverser Debatten in Politik, Medien und Öffentlichkeit. Der Sammelband nimmt diese Debatten auf und formuliert aus unterschiedlichen Positionen heraus neue Perspektiven auf die gesellschaftliche und politische Legitimation des Einsatzes, die Realität des Einsatzes aus Sicht der Soldatinnen und Soldaten und das sich durch den Einsatz wandelnde Verhältnis von Politik, Militär und Gesellschaft. Dabei werden erstmals empirische Befragungsergebnisse zur aktuellen Einsatzwirklichkeit in Afghanistan ausgeführt.

About the authors

Dr. Anja Seiffert ist Leiterin des Forschungsschwerpunktes „Sozialwissenschaftliche Begleitung der Auslandseinsätze“ und Leiterin des ISAF-Projektes am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr.

Dr. Phil C. Langer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Projektes „Interkulturelle Kompetenz“ am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr.

Carsten Pietsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr.

Table of contents (14 chapters)

  • Einführung

    Seiffert, Anja (et al.)

    Pages 11-22

  • Afghanistan: Eine Bestandsaufnahme aus militärpolitischer Sicht – Ziele, Strategie und Perspektive des ISAF-Einsatzes

    Wieker, Volker

    Pages 23-32

  • Der Afghanistaneinsatz der Bundeswehr – Von der Friedenssicherung zur Aufstandsbekämpfung

    Nachtwei, Winfried

    Pages 33-48

  • A Troubled Partnership – Zum Verhältnis von Politik und Militär im ISAF-Einsatz

    Naumann, Klaus

    Pages 49-63

  • NATO im Einsatz – Determinanten multilateraler Strategiefähigkeit

    Giegerich, Bastian

    Pages 65-78

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-93400-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18301-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan
Book Subtitle
Sozial- und politikwissenschaftliche Perspektiven
Editors
  • Anja Seiffert
  • Phil C. Langer
  • Carsten Pietsch
Series Title
Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr
Series Volume
11
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-93400-6
DOI
10.1007/978-3-531-93400-6
Softcover ISBN
978-3-531-18301-5
Edition Number
1
Number of Pages
240
Number of Illustrations and Tables
15 b/w illustrations
Topics