Litigation-PR: Alles was Recht ist

Zum systematischen Stand der strategischen Rechtskommunikation

Editors: Rademacher, Lars, Schmitt-Geiger, Alexander (Hrsg.)

  • Zusammenfassung der aktuellen Befunde um die Bedeutung und Funktion der strategischen Rechtskommunikation

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-18980-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18201-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der vorliegende programmatische Sammelband fasst die aktuelle Diskussion um die Bedeutung und Funktion der strategischen Rechtskommunikation zusammen. Ausgehend vom amerikanischen Vorbild hat sich die Öffentlichkeitsarbeit in und um Gerichtsverfahren in Deutschland und Europa deutlich professionalisiert und ausgeweitet – auch auf Staatsanwaltschaften und Gerichte. Im vorliegenden Band kommen wichtige Vertreter der theoretischen Fundierung und Weiterentwicklung des Feldes ebenso zu Wort wie die führenden Stimmen der Praxis auf Seiten des Journalismus, der Staatsanwaltschaften bzw. Gerichte und der Beratung. Damit liefert das Buch die erste umfassende Darstellung des Status quo der Litigation-PR im deutschen Sprachraum. Englischsprachige Abstracts und ein Stichwortverzeichnis machen den Band auch als Nachschlagewerk nutzbar.

Mit Beiträgen von Alice Schwarzer, James Haggerty, Ines Heinrich, Mark Eisenegger, Hans Mathias Kepplinger, Volker Boehme-Neßler, Joachim Jahn, Brigitte Koppenhöfer, Ansgar Thiessen, Alexander Bräunig, Gerson Trüg, Marco Mansdörfer, Andreas Köhler, Nadine Remus, Dietrich Schulze van Loon, Tom Odebrecht, Martin Huff, Ulrike Penz, Hartwin Möhrle, Stephan Holzinger, Alexander Unverzagt, Claudia Gips, Peter Zolling, Anton Bühl, Patricia Langen und Per Christiansen.

About the authors

Dr. Lars Rademacher ist Professor für Medienmanagement, insbesondere PR/Kommunikationsmanagement, an der MHMK Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in München, wo er den Forschungsschwerpunkt "Professionelle Rechtskommunikation" leitet.

Alexander Schmitt-Geiger ist Berater für Public Affairs und Litigation-PR in München und Inhaber des Beratungsunternehmens Communication Public Affairs.

Reviews

"Ein neues Buch versucht die juristischen, medialen und kommunikationstheoretischen Aspekte dieser [...] Dienstleistung [Litigation-PR] zu beleuchten." www.nzz.ch, 11.09.2012

"Es lohnt sich, diese Neuerscheinung anzuschaffen, weil der praktische Nutzen das Geld [...] allemal wert ist." Pfeffers PR-Newsletter, 350-2012

"Die Herausgeber legen [...] eine erste umfassende Darstellung zum Status quo der Litigation-PR in Deutschland vor." www.amazon.de, 17.09.2012


Table of contents (23 chapters)

  • Litigation-PR in der Diskussion:Potenziale der strategischen Rechtskommunikation

    Rademacher, Lars (et al.)

    Pages 15-20

  • Litigation-PR: Kommunikationsmanagement zum Schutz der Reputation im Gerichtssaal der öffentlichen Meinung

    Heinrich, Ines

    Pages 23-39

  • The Origins and Current Status of Litigation-PR in the USA

    Haggerty, James F.

    Pages 41-55

  • Deutschland und die USA:Ist US-amerikanische Litigation-PR auf Deutschland übertragbar?

    Schmitt-Geiger, Alexander

    Pages 57-73

  • Rechtsprechung im Gerichtshof der Öffentlichkeit? Rechtssoziologische Überlegungen zur Litigation-PR

    Boehme-Neßler, Volker

    Pages 75-92

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-18980-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-18201-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Litigation-PR: Alles was Recht ist
Book Subtitle
Zum systematischen Stand der strategischen Rechtskommunikation
Editors
  • Lars Rademacher
  • Alexander Schmitt-Geiger
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18980-2
DOI
10.1007/978-3-531-18980-2
Softcover ISBN
978-3-531-18201-8
Edition Number
1
Number of Pages
372
Number of Illustrations and Tables
9 b/w illustrations
Topics