Politik und Islam

Editors: Meyer, Hendrik, Schubert, Klaus (Hrsg.)

  • Der kühle Blick auf eine heiße Debatte - politikwissenschaftliche Studien zu Politik und Islam

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-93022-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17891-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Es gibt verschiedene Arten Muslim zu sein. Aufgabe der Politik in Deutschland ist es, die entsprechenden Bedingungen zu schaffen. Die Eröffnung der Deutschen Islam Konferenz ist dabei eine wichtige symbolische Geste gegenüber den Muslimen in Deutschland. Zugleich muss aber auch nach den materiellen Neuerungen gefragt werden, die sich im Verhältnis zwischen Politik und Islam ergeben haben bzw. derzeit diskutiert werden. Was sind die zentralen Konfliktthemen und worin bestehen diese Konflikte? Welche Interessen verfolgen die jeweiligen politischen und muslimischen Akteure bzw. deren Organisationen? Entgegen der teils ideologisch motivierten und häufig politisch aufgeladenen Debatte über die Integration des Islam in Deutschland wird hier der Versuch unternommen, dass Verhältnis zwischen Politik, Gesellschaft und Islam sachlich zu bestimmen. Anhand aktueller Beispiele und empirischer Befunde stellt der Band wesentliche Akteure und Inhalte sowie ihre Bedeutung innerhalb der Debatte vor. Dabei zeigt sich, dass eine vereinfachende Darstellungen ‚des‘ Islam angesichts der islamischen Binnenpluralität wenig hilfreich ist und einer Differenzierung bedarf.

About the authors

Prof. Dr. Klaus Schubert und Hendrik Meyer sind Politikwissenschaftler an der Universität Münster.

Reviews

Pressestimmen:

"Die Autoren stellen unaufgeregt und fundiert relevante Akteure, Inhalte und Implikationen [...] dar." Jahrbuch Extremismus und Demokratie, 2012

"[...] beachtenswerte Beiträge aus sozialwissenschaftlicher Sicht, die gleichwohl auch eine kritische Wahrnehmung verdienen." humanismus aktuell, 05.05.2011

"Der Band [...] liefert Einblicke, die zum Nachdenken anregen." Portal für Politikwissenschaft (www.pw-portal.de), 14.07.2011


Table of contents (13 chapters)

  • Politik und Islam in Deutschland: Aktuelle Fragen und Stand der Forschung

    Schubert, Klaus (et al.)

    Pages 11-26

  • Die Deutsche Islam Konferenz – Ein Übergangsformat für die Kommunikation zwischen Staat und Muslimen in Deutschland

    Busch, Reinhard (et al.)

    Pages 29-46

  • Die muslimischen Dachverbände und der politische Islamdiskurs in Deutschland im 21. Jahrhundert: Selbstverständnis und Strategien

    Rosenow, Kerstin (et al.)

    Pages 47-86

  • Einheitliche Repräsentation und muslimische Binnenvielfalt. Eine datengestützte Analyse der Institutionalisierung des Islam in Deutschland

    Chbib, Raida

    Pages 87-112

  • Repräsentationsprobleme und Loyalitätskonflikte bei der Deutschen Islam Konferenz

    Tezcan, Levent

    Pages 113-132

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-93022-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17891-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Politik und Islam
Editors
  • Hendrik Meyer
  • Klaus Schubert
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-93022-0
DOI
10.1007/978-3-531-93022-0
Softcover ISBN
978-3-531-17891-2
Edition Number
1
Number of Pages
313
Number of Illustrations and Tables
14 b/w illustrations
Topics