Ursachendiskurse in der Wirtschaftskommunikation

Krisenkommunikation und Reputationskrisen: Modelle - Studien - Empfehlungen

Authors: Tennert, Falk

  • Interdisziplinäre Verknüpfung von Psychologie und Kommunikationwissenschaft zur Analyse von Krisenkommunikation

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-531-93177-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover ca. $39.95
price for USA
  • Due: November 1, 2017
  • ISBN 978-3-531-17876-9
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Kernanliegen des Buches sind Ursachenzuschreibungen (Attributionen) in der Wirtschaftskommunikation. Die Zuschreibung von Ursachen für Erfolg und Misserfolg zählt zu den grundlegenden Dimensionen öffentlicher Kommunikation und Wahrnehmung.
In zunehmendem Maße bestimmen Medien die Deutung von Ereignissen. Sie unterbreiten Angebote, um Ursachen zu erklären, Verantwortlichkeiten zu benennen und Lösungen zu identifizieren. Vor allem bei ungewöhnlichen Ereignissen (politischen Krisen, Unternehmenskrisen) generieren die Medien intensive Ursachendiskurse. Vor diesem Hintergrund gewinnen Attributionen zunehmend an Bedeutung für die Wirtschaftskommunikation. Das aktive Deutungsmanagement der Medien entscheidet über längerfristige Entwicklungen (Images, Reputation) in der öffentlichen Wahrnehmung von Akteuren, Themen und Organisationen.

About the authors

Dr. Falk Tennert ist seit WS 2008/2009 Vertretungsprofessor für Kommunikationstheorie und Kommunkationspsychologie am Fachbreich Wirtschaftswissenschaften II der HTW Berlin.

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-531-93177-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover ca. $39.95
price for USA
  • Due: November 1, 2017
  • ISBN 978-3-531-17876-9
  • Free shipping for individuals worldwide

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Ursachendiskurse in der Wirtschaftskommunikation
Book Subtitle
Krisenkommunikation und Reputationskrisen: Modelle - Studien - Empfehlungen
Authors
Copyright
2018
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-93177-7
Softcover ISBN
978-3-531-17876-9
Edition Number
1
Topics