Interkulturelle Studien

Verschieden - Gleich - Anders?

Geschlechterarrangements im intergenerativen und interkulturellen Vergleich

Authors: Farrokhzad, S., Ottersbach, M., Tunc, M., Meuer-Willuweit, A.

  • Geschlechterverhältnisse im interkulturellen Vergleich

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92712-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17690-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Noch immer begegnet man vielfältigen und einseitigen Stereotypen, wenn von Geschlechterverhältnissen und den damit verbundenen Einstellungen zu Geschlechterrollen von Männern und Frauen mit Zuwanderungsgeschichte die Rede ist. Besonders im Kreuzfeuer der Kritik stehen dabei Zugewanderte und ihre Familien mit muslimischer Religionszugehörigkeit. Doch wie sieht die Realität aus? In diesem Buch werden erstmals Geschlechterbilder und Geschlechterpraxen von Frauen und Männern mit Zuwanderungsgeschichte Türkei, ehemalige Sowjetunion und von Frauen und Männern ohne Zuwanderungsgeschichte verglichen und dabei gleichzeitig die Bedeutung der Generationenzugehörigkeit und des Bildungsniveaus als Einflussgrößen untersucht.

About the authors

Dr. Schahrzad Farrokhzad ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Univation, Institut für Evaluation, Beywl & Associates GmbH Köln, Diplompädagogin und promoviert im Bereich interkulturelle Bildungsforschung.
Dr. Markus Ottersbach ist Professor für Soziologie an der Fachhochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften.
Michael Tunç ist Diplom-Sozialpädagoge und Stipendiat der Hans-Böckler-Stiftung mit einem laufenden Dissertationsprojekt an der Universität Wuppertal.
Anne Meuer-Willuweit ist Dipl.-Ing. ist Personal- und Organisationsberaterin, Entwicklerin und Koordinatorin regionaler bildungs- und arbeitsmarktpolitischer Projekte sowie Projekte der Frauenförderung und Gleichstellungspolitik.

Reviews

"Die Studie sucht nicht nur nach Unterschieden zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, unterschiedlicher Geschlechter- und Generationszugehörigkeit oder unterschiedlichen Bildungsstands, sondern verweist insbesondere auf Gemeinsamkeiten und zeigt Zusammenhänge neu auf. Dies macht den Band in Verbindung mit der strukturierten Darstellung, der Verständlichkeit und der theoretischen Rahmung uneingeschränkt lesenswert." Freiburger GeschlechterStudien, 25-2011

Table of contents (7 chapters)

  • Einleitung

    Farrokhzad, Schahrzad (et al.)

    Pages 11-14

  • Von Geschlechterrollen, Geschlechterverhältnissen und Integration – Begriffsklärungen

    Farrokhzad, Schahrzad (et al.)

    Pages 15-28

  • Zuwanderung und Geschlecht – die SINUSMigrantenmilieus und andere Erkenntnisse

    Farrokhzad, Schahrzad (et al.)

    Pages 29-57

  • Forschungsdesign

    Farrokhzad, Schahrzad (et al.)

    Pages 59-75

  • Ergebnisse der Interviews

    Farrokhzad, Schahrzad (et al.)

    Pages 77-221

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92712-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17690-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Verschieden - Gleich - Anders?
Book Subtitle
Geschlechterarrangements im intergenerativen und interkulturellen Vergleich
Authors
Series Title
Interkulturelle Studien
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92712-1
DOI
10.1007/978-3-531-92712-1
Softcover ISBN
978-3-531-17690-1
Edition Number
1
Number of Pages
271
Topics