Vermögen in Deutschland

Heterogenität und Verantwortung

Editors: Lauterbach, Wolfgang, Druyen, Thomas, Grundmann, Matthias (Hrsg.)

  • Überblick zu den Ergebnissen der Studie "Vermögen in Deutschland"

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92702-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17689-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Reiche und Vermögende, ihre soziale Position in der Gesellschaft und ihre sinnstiftenden Handlungen rücken zunehmend in den wissenschaftlichen Fokus. Ursächlich hierfür sind differenzierte Wahrnehmungen dieser Gruppe, teils widerkehrende Fragen der Verteilung von Wohlstand und Reichtum sowie die wachsende Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements.
Im Anschluss an den umfassenden Überblick zur Reichtums- und Vermögensforschung der Herausgeber folgen in diesem Band neueste, detaillierte Forschungsergebnisse. Basierend auf den Daten der Studie „Vermögen in Deutschland“ (ViD) werden vorwiegend aus soziologischer und psychologischer Sicht die Besonderheiten der wohlhabenden und reichen Bevölkerung analysiert. Neben der Untersuchung von Unterschieden zur Mittelschicht, gesellschaftlichem Engagement und Verantwortung werden mentale Typen aus vermögenskultureller Perspektive vorgestellt.

About the authors

Dr. Wolfgang Lauterbach ist Professor für sozialwissenschaftliche Bildungsforschung im Profilbereich Empirische Bildungwissenschaften an der Universität Potsdam und Leiter der Studie ViD.
Dr. Thomas Druyen ist Professor für vergleichende Vermögenskultur an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien, Direktor des gleichnamigen Instituts und Begründer der Vermögenskulturforschung.
Dr. Matthias Grundmann ist Professor für Soziologie am Institut für Soziologie der Universität Münster.

Reviews

"Ein gut strukturiertes Buch, das einen umfassenden Überblick über die deutsche Geldelite bietet." Das Investment, 8-2011

"Den drei Professoren gebührt großer Dank. Mit ihrem Buch liefern sie einen wertvollen Beitrag, unser zunehmend problematischer finanzierbares Sozialsystem durch privates Engagement zu ersetzen." Smart Investor, 2-2011

Table of contents (7 chapters)

  • Vermögen in Deutschland – Die methodische Anlage der Untersuchung

    Kortmann, Klaus

    Pages 15-28

  • Vermögen in Deutschland: Konzept und Durchführung

    Lauterbach, Wolfgang (et al.)

    Pages 29-53

  • Homogenität und Heterogenität von Reichen im Vergleich zur gesellschaftlichen Mitte

    Lauterbach, Wolfgang (et al.)

    Pages 57-94

  • Reichtum und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung

    Ströing, Miriam (et al.)

    Pages 95-142

  • Vermögende in Deutschland – Die Perspektive der Vermögenskulturforschung

    el Sehity, Tarek (et al.)

    Pages 143-202

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92702-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17689-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Vermögen in Deutschland
Book Subtitle
Heterogenität und Verantwortung
Editors
  • Wolfgang Lauterbach
  • Thomas Druyen
  • Matthias Grundmann
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92702-2
DOI
10.1007/978-3-531-92702-2
Softcover ISBN
978-3-531-17689-5
Edition Number
1
Number of Pages
224
Number of Illustrations and Tables
49 b/w illustrations
Topics