Die Person als Organon in der Sozialen Arbeit

Erzieherpersönlichkeit und qualifiziertes Handeln

Editors: Blaha, K., Meyer, C., Colla, H., Müller-Teusler, S. (Hrsg.)

  • Erzieherpersönlichkeit: Grundzüge und Profile
  • Geschichte - Theorie - Tätigkeitsfelder
  • Beiträge zum Professionalisierungsdiskurs
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-94216-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17684-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Soziale Arbeit ist eine personenbezogene Arbeit. Sie vollzieht sich im Wesentlichen zwischen Personen, wovon in der Regel eine hilfebedürftig und die andere unterstützend bzw. anleitend ist. Personen als beruflich Tätige bzw. Handelnde sind damit das wichtigste Medium in der Sozialen Arbeit. Dieses Buch greift erstmalig diesen Themenbereich sowohl aus der Historie und Theorie als auch im Hinblick auf die diversen Tätigkeitsfelder auf. Gleichzeitig wird der Frage der Qualifizierung der Erzieherpersönlichkeiten nachgegangen und wie sich diese über die Berufsjahre hinweg erhalten lässt.

About the authors

Kathrin Blaha war Mitarbeiterin in der Lehre im Bereich Sozialwesen an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn und ist jetzt in der ambulanten Behindertenhilfe tätig.

Dr. Christine Meyer ist Professorin für "Soziale Arbeit im Lebenslauf" an der Universität Vechta.

Prof. em. Dr. Herbert Colla war Professor für Sozialpädagogik an der Universität Lüneburg.

Stefan Müller-Teusler ist Dozent im Bereich Sozialwesen und Studienrichtungsleiter für die Studienrichtung "Arbeit mit behinderten Menschen" an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn.

Table of contents (24 chapters)

  • Einleitung

    Blaha, Kathrin (et al.)

    Pages 9-15

  • Der pädagogische Bezug – ein Beitrag zum sozialpädagogischen Können

    Colla, Herbert E. (et al.)

    Pages 19-53

  • Philosophische Perspektiven zur Person und zur personalen Beziehung in der Sozialen Arbeit

    Schlittmaier, Anton

    Pages 55-75

  • Soziale Arbeit als Widerfahrnis von Personen: Grundlegung eines möglichen Verständnisses

    Mührel, Eric

    Pages 77-87

  • Theorie für offene Situationen Klassiker der Sozialpädagogik und das professionelle Handeln

    Winkler, Michael

    Pages 89-112

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-94216-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17684-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Person als Organon in der Sozialen Arbeit
Book Subtitle
Erzieherpersönlichkeit und qualifiziertes Handeln
Editors
  • Kathrin Blaha
  • Christine Meyer
  • Herbert Colla
  • Stefan Müller-Teusler
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94216-2
DOI
10.1007/978-3-531-94216-2
Softcover ISBN
978-3-531-17684-0
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 448
Number of Illustrations and Tables
9 b/w illustrations
Topics