Identität und Inklusion im europäischen Sozialraum

Editors: Klaus, E., Sedmak, C., Drüeke, R., Schweiger, G. (Hrsg.)

  • Teilhabe, Integration, Partizipation und Identifikation in Europa

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92535-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17682-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Die im Zusammenhang mit Europäischer Identität und Inklusion aufgeworfenen Fragen nach Gelingen oder Scheitern von Teilhabe, Integration, Partizipation und Identifikation sind vielschichtig und vielfältig. Das machen die hier aus unterschiedlicher wissenschaftlicher Perspektive versammelten Beiträge deutlich. Aus soziologischer, kommunikationswissenschaftlicher, politologischer, theologischer, sportsoziologischer und linguistischer Perspektive thematisieren die Beiträge Probleme von Inklusion oder Exklusion in der Europäischen Union und reflektieren die damit aufs Engste verknüpfte Schwierigkeit der Schaffung einer europäischen Identität. Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Sozialwissenschaften, der Philosophie und Politologie sowie an PolitikerInnen und MitarbeiterInnen in NGOs, die sich mit dem Thema der europäischen Inklusion befassen.

About the authors

Mag. Ricarda Drüeke und Prof. Elisabeth Klaus arbeiten am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg.
Dr. Gottfried Schweiger und Prof. Clemens Sedmak arbeiten am Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg zu Fragen der Sozialphilosophie. Alle vier sind Mitglieder des Salzburg Center for European Union Studies.

Table of contents (14 chapters)

  • Einleitung: Probleme von Inklusion, Identifikation und Integration im europäischen Sozialraum

    Drüeke, Ricarda (et al.)

    Pages 9-23

  • Identität und mediale Selbstentöffentlichung

    Steininger, Christian

    Pages 27-45

  • Aspekte der Sprachensituation der EU als Aspekte von ‚Inklusion‘ und ‚Exklusion‘

    Sellner, Manfred B.

    Pages 47-67

  • Von der Konstruktion europäischer Öffentlichkeiten. Eine theoretische Einordnung der Kommunikationspolitik von Parlament und Kommission

    Rohrer, Madeleine

    Pages 69-84

  • Die Wahrnehmung von Umbrüchen, Ungleichheiten und Unsicherheiten als neue Erklärungsfaktoren der Fremden- und Islamfeindlichkeit in Europa

    Aschauer, Wolfgang

    Pages 87-112

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92535-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17682-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Identität und Inklusion im europäischen Sozialraum
Editors
  • Elisabeth Klaus
  • Clemens Sedmak
  • Ricarda Drüeke
  • Gottfried Schweiger
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92535-6
DOI
10.1007/978-3-531-92535-6
Softcover ISBN
978-3-531-17682-6
Edition Number
1
Number of Pages
303
Number of Illustrations and Tables
16 b/w illustrations
Topics