Regieren im "Parteienbundesstaat"

Zur Architektur der deutschen Politik

Authors: Decker, Frank

  • Dilemma des Regierens in Deutschland - Analyse und Lösungswege

Buy this book

Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17681-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das deutsche Regierungssystem wird in der Komparatistik häufig als Mischform zwischen Mehrheits- und Konsensdemokratie dargestellt. Starker Parteienwettbewerb und föderal bedingte Aushandlungszwänge stehen hierzulande potenziell gegeneinander und behindern mitunter sachlich vernünftige Problemlösungen. An diesem Dilemma des „Parteienbundesstaates“ hat sich seit seiner politikwissenschaftlichen Entdeckung vor über dreißig Jahren im Kern nichts geändert – das Problem stellt sich heute eher schärfer dar als früher. Theoretisch ließe es sich auflösen, indem man entweder die Mehrheits- oder die Konsenslogik des Systems verstärkt. Durch gezielte institutionelle Reformen und die Pluralisierung der Parteien- und Koalitionslandschaft sind beide Wege in der Bundesrepublik zuletzt beschritten worden – allerdings ohne wirklich durchschlagenden Erfolg.

About the authors

Dr. Frank Decker ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Bonn.

Reviews

"Diese Arbeit, die weder mit engagierten Stellungnahmen noch mit diskussionswürdigen Reformvorschlägen spart, zählt zu den wichtigsten problemorientierten "Regierungslehren" in Deutschland." ZParl - Zeitschrift für Parlamentsfragen, 2-2011

Buy this book

Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17681-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Regieren im "Parteienbundesstaat"
Book Subtitle
Zur Architektur der deutschen Politik
Authors
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
Softcover ISBN
978-3-531-17681-9
Edition Number
1
Number of Pages
347
Number of Illustrations and Tables
32 b/w illustrations
Topics