Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr

Identität, Selbstverständnis, Berufsbild

Implikationen der neuen Einsatzrealität für die Bundeswehr

Editors: Dörfler-Dierken, Angelika, Kümmel, Gerhard (Hrsg.)

  • Implikationen der neuen Einsatzrealität für die Bundeswehr

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92397-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17518-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Soldatenberuf erlebt seit einiger Zeit eine nachhaltige Re- und Neudefinition, welche die Veränderungen im Bereich des Militärischen reflektiert. Soldaten und Soldatinnen heute sollen kämpfende, abschreckende, deeskalierende, humanitär und sozialarbeiterisch tätige Individuen und anderes mehr sein, und das alles am besten noch gleichzeitig. Die Beiträge dieses Bandes gewähren tiefe und spannende Einblicke in den unabgeschlossenen Prozess der Dekonstruktion, der Rekonstruktion und der Neu-Konstruktion der soldatischen Identität, des Selbstverständnisses und des Berufsbildes von SoldatInnen heute.

About the authors

Dr. Angelika Dörfler-Dierken leitet das Forschungsprojekt ‚Ethische Fundamente der Inneren Führung’ am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in Strausberg und ist apl. Prof. für Evangelische Theologie an der Universität Heidelberg und Lehrbeauftragte an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.
Dr. Gerhard Kümmel ist Leiter des Forschungsschwerpunkts ‚Transformation der Bundeswehr’ am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in Strausberg, Vorsitzender des Arbeitskreises Militär und Sozialwissenschaften (AMS) und Lehrbeauftragter im Master-Studiengang ‚Military Studies’ an der Universität Potsdam.

Table of contents (12 chapters)

  • Soldat-Sein heute: Eine Einleitung

    Dörfler-Dierken, Angelika (et al.)

    Pages 7-17

  • Einführung des Direktors des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr zur Eröffnung des Workshops

    Meier, Ernst-Christoph

    Pages 19-20

  • Organisation, Institution und Individuum: Der militärische Kontext in soziologischer Perspektive

    Stölting, Erhard

    Pages 21-40

  • Soldatische Identität – normativ

    Ohm, Dieter

    Pages 41-46

  • Soldatische Identität, Tradition und Einsatz

    Libero, Loretana

    Pages 47-56

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92397-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17518-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Identität, Selbstverständnis, Berufsbild
Book Subtitle
Implikationen der neuen Einsatzrealität für die Bundeswehr
Editors
  • Angelika Dörfler-Dierken
  • Gerhard Kümmel
Series Title
Schriftenreihe des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr
Series Volume
10
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92397-0
DOI
10.1007/978-3-531-92397-0
Softcover ISBN
978-3-531-17518-8
Edition Number
1
Number of Pages
187
Topics