Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Grundwissen Politik

Postnationale Demokratie

Eine Einführung am Beispiel von EU, WTO und UNO

Authors: Dingwerth, Klaus, Blauberger, Michael, Schneider, Christian

  • Demokratie jenseits des Nationalstaats? - Studienbuch zu einer Grundfrage der Weltpolitik

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92099-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17490-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Internationale Organisationen stehen im Zentrum der Diskussion über das "Demokratiedefizit" internationaler Politik. Während politische Entscheidungen zunehmend auf internationaler Ebene getroffen werden, zweifeln Kritiker immer wieder an der Legitimation dieser Entscheidungen. Das Buch führt ein in die Diskussion über demokratisches Regieren "jenseits des Staates", es stellt die Funktionsweise von EU, WTO und UNO vor und diskutiert, inwieweit das Regieren in diesen Organisationen demokratischen Grundsätzen genügt bzw. wie sich Demokratiedefizite beheben lassen.

About the authors

Dr. Klaus Dingwerth ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) der Universität Bremen.
Dr. Michael Blauberger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich (Sfb 597) „Staatlichkeit im Wandel“ der Universität Bremen.
Christian Schneider ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Zürich.

Reviews

Pressestimmen:

"[...] eignet [...] sich hervorragend als Einstieg in die Welt von EU, WTO und UNO [...]." Jahrbuch Extremismus und Demokratie, 2012

"Der Band benennt nicht nur Demokratiedefizite, sondern gibt auch fundierte Hinweise zu ihrer Behebung." Portal für Politikwissenschaft (www.pw-portal.de), 28.06.2012

"Das Lehrbuch nähert sich dieser Problematik [der einander kreuzenden Interessen von Nationalstaaten und internationalen Organisationen] nüchtern und ausgewogen." VEREINTE NATIONEN (Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)), 1-2012

"Das Buch ist insgesamt ein sehr gelungenes und sorgfältig durchdachtes Lehrbuch [...]." S + F - Sicherheit und Frieden, 3-2011


Table of contents (7 chapters)

  • Globalisierung und Demokratie

    Dingwerth, Klaus (et al.)

    Pages 17-26

  • Regieren jenseits des Staats

    Dingwerth, Klaus (et al.)

    Pages 27-48

  • Demokratie jenseits des Staats

    Dingwerth, Klaus (et al.)

    Pages 49-71

  • Die Europäische Union

    Dingwerth, Klaus (et al.)

    Pages 72-111

  • Die Welthandelsorganisation

    Dingwerth, Klaus (et al.)

    Pages 112-156

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92099-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17490-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Postnationale Demokratie
Book Subtitle
Eine Einführung am Beispiel von EU, WTO und UNO
Authors
Series Title
Grundwissen Politik
Series Volume
47
Copyright
2011
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92099-3
DOI
10.1007/978-3-531-92099-3
Softcover ISBN
978-3-531-17490-7
Edition Number
1
Number of Pages
236
Number of Illustrations and Tables
7 b/w illustrations
Topics