Politische Psychologie

Politisches Engagement

Authors: Preiser, Siegfried, Beierlein, Constanze

  • Wie und warum politisches Engagement entsteht - oder eben nicht

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-531-94317-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover ca. $39.95
price for USA
  • Due: May 20, 2019
  • ISBN 978-3-531-17365-8
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Politisches Engagement ist ein wichtiges Problemfeld unserer Gesellschaft. Vielen Menschen, insbesondere den jüngeren, mangelt es an politischem Engagement, was in vielen Fällen in regelrechte Politikverdrossenheit mündet. Auf der anderen Seite kann politisches Engagement aber auch Extremformen annehmen, z.B. als Terrorismus oder rechtsextreme Beteiligung. Die Autoren dieses Buches bedienen die interdisziplinäre Perspektive der Politischen Psychologie, um dem Phänomen des politischen Engagements - seinen Bedingungen und Erklärungen - auf den Grund zu gehen und Vorschläge zur Förderung konstruktiven politischen Handelns zu erarbeiten.

About the authors

Dr. Siegfried Preiser ist Professor für Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Dipl.-Psych. Constanze Beierlein ist Psychologin und Politikwissenschaftlerin am GESIS - Leibniz Institut für Sozialwissenschaften.

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-531-94317-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover ca. $39.95
price for USA
  • Due: May 20, 2019
  • ISBN 978-3-531-17365-8
  • Free shipping for individuals worldwide

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Politisches Engagement
Authors
Series Title
Politische Psychologie
Copyright
2019
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-94317-6
Softcover ISBN
978-3-531-17365-8
Edition Number
1
Topics