Netzwerkforschung

Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie

Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften

Editors: Stegbauer, Christian (Hrsg.)

  • Der Stand der Forschung in der Netzwerkanalyse

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92029-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17327-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

In der Netzwerkanalyse und der Netzwerktheorie stehen Muster von Relationen im Mittelpunkt der Forschung. Die Netzwerkforschung knüpft zwar an Klassiker der Soziologie und an verschiedene theoretische Richtungen und bekannte Methoden an, durch das neue Paradigma der Netzwerkforschung ist aber in den letzten Jahren eine Vielfalt an theoretischen und empirischen Forschungsarbeiten angestoßen worden, die dieses Feld zum vielleicht dynamischsten Bereich in der Sozialforschung aufsteigen ließ. Dies liegt an der Tatsache, dass mit Hilfe der Netzwerkforschung Antworten auf zahlreiche noch nicht oder noch nicht ausreichend geklärte Fragen gegeben werden können.
Im Band werden wichtige Theoriestränge und methodische Zugänge sowohl einführend als auch in Form neuester Forschungsergebnisse behandelt. Das Buch liefert einen Überblick über den „State of the Art“ in diesem Bereich.

About the authors

Dr. Christian Stegbauer ist Privatdozent für Soziologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Reviews

Pressestimmen zur 2. Auflage:

"Ein sehr gutes Werk, welches einen guten Überblick über den Stand der aktuellen Forschung gibt." WING business (Österreichischer Verband der Wirtschaftsingenieure - WING), 1-2013

Pressestimmen zu der Vorauflage:

"Wer sich auch nur ansatzweise mit dem Thema beschäftigt, kommt um das Handbuch zur Netzwerkanalyse und -theorie nicht herum." soziales_kapital - wissenschaftliches journal österreichischer fachhochschulstudiengänge soziale arbeit, 6-2010

"Was das Ziel der Vernetzung betrifft, bietet das Buch nicht nur einen guten Überblick zu Themen oder Methoden, die zur Zeit in unterschiedlichen Fachgebieten im Rahmen der Netzwerkforschung Verwendung finden - es handelt sich auch um eine sehr interessante Mischung von 'NovizInnen' und Erfahrenen aus unterschiedlichsten Institutionen, die sich der Netzwerlforschung verbunden fühlen und eine gemeinsame Veröffentlichung zustande gebracht haben. Wer also interessiert ist, sich mit der deutschsprachigen Community der Netzwerkforschung zu vernetzen, in den Diskurs einzusteigen oder in vielleicht sogar mitzuformen, dem sei dieses Buch als herzliche Einladung dazu empfohlen." SWS Rundschau, 01/2009

"Der Sammelband liefert Kommunikationsprofis fundiertes Fachwissen zum Begriff Netzwerk - über den durch die Marketing-Sprache abgenutzten Terminus hinaus." Profile - Das Kundenmagazin der Cision Deutschland GmbH, 02/2008


Table of contents (45 chapters)

  • Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie. Einige Anmerkungen zu einem neuen Paradigma

    Stegbauer, Christian

    Pages 11-19

  • KorRelationen: Empirische Sozialforschung zwischen Königsweg und Kleiner Welt

    Liepelt, Klaus

    Pages 21-47

  • Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie in Deutschland. Eine empirische Übersicht und theoretische Entwicklungspotentiale

    Haas, Jessica (et al.)

    Pages 49-62

  • Zur Verankerung der Netzwerkforschung in einem methodologischen Relationalismus

    Häußling, Roger

    Pages 65-78

  • Netzwerke und soziale Ungleichheit

    Fuhse, Jan

    Pages 79-90

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92029-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-17327-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie
Book Subtitle
Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften
Editors
  • Christian Stegbauer
Series Title
Netzwerkforschung
Series Volume
1
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92029-0
DOI
10.1007/978-3-531-92029-0
Softcover ISBN
978-3-531-17327-6
Edition Number
2
Number of Pages
596
Number of Illustrations and Tables
63 b/w illustrations
Topics