Freundschaften, Cliquen und Jugendkulturen

Peers als Bildungs- und Sozialisationsinstanzen

Editors: Harring, M., Böhm-Kasper, O., Rohlfs, C., Palentien, C. (Hrsg.)

  • Peereducation: nächste Ansätze

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92315-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-16973-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Aus differenzierten Beziehungs- und Kontaktformen zu Gleichaltrigen eröffnen sich für Kinder und Jugendliche unterschiedliche Lebensräume. In diesen werden zahlreiche Bildungs- und Sozialisationsprozesse ausgelöst, die einen bedeutenden Einfluss auf die weitere Entwicklung haben. Ausgehend von der Frage, welchen Freizeitaktivitäten heutige Kinder und Jugendliche nachgehen, wird in diesem Band empirisch und strukturell die Unterscheidung nach Freundschaften, Cliquen sowie Jugendkulturen bzw. Jugendszenen nachgezeichnet. Diese Peerorientierungen werden in Abhängigkeit von unterschiedlichen gesellschaftlichen Dimensionen, unter der besonderen Berücksichtigung von Geschlecht, Migration und Sozialschicht, diskutiert. Damit ist die Möglichkeit gegeben neben den positiven Einflussfaktoren auch die negativen Komponenten von Peerbeziehungen und deren Bedeutung für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen genauer zu bestimmen.

About the authors

Dipl.-Päd. Marius Harring ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsgebiet Medienpädagogik, Forschungsmethoden und Jugendforschung an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.
Dr. Oliver Böhm-Kasper ist Professor für Methoden der Sozialforschung in der AG Medienpädagogik, Forschungsmethoden und Jugendforschung an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.
Dr. Carsten Rohlfs ist Professor in Vertretung am Lehrstuhl für Schulpädagogik und Schulentwicklung am Institut für Erziehungswissenschaft der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Dr. Christian Palentien ist Professor für Bildung und Sozialisation am Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen.

Table of contents (19 chapters)

  • Peers als Bildungs- und Sozialisationsinstanzen – eine Einführung in die Thematik

    Harring, Marius (et al.)

    Pages 9-19

  • Freizeit, Bildung und Peers – informelle Bildungsprozesse im Kontext heterogener Freizeitwelten und Peer-Interaktionen Jugendlicher

    Harring, Marius

    Pages 21-59

  • Freundschaft und Zugehörigkeit – Grundbedürfnis, Entwicklungsaufgabe und Herausforderung für die Schulpädagogik

    Rohlfs, Carsten

    Pages 61-71

  • Cliquen/informelle Gruppen: Strukturmerkmale, Funktionen und Potentiale

    Scherr, Albert

    Pages 73-90

  • Forschungsfeld ‘Szenen’ – zum Gegenstand der DoSE

    Hitzler, Ronald (et al.)

    Pages 91-103

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-92315-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-16973-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Freundschaften, Cliquen und Jugendkulturen
Book Subtitle
Peers als Bildungs- und Sozialisationsinstanzen
Editors
  • Marius Harring
  • Oliver Böhm-Kasper
  • Carsten Rohlfs
  • Christian Palentien
Copyright
2010
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-92315-4
DOI
10.1007/978-3-531-92315-4
Softcover ISBN
978-3-531-16973-6
Edition Number
1
Number of Pages
421
Topics