Hilfe zwischen Generationen

Ein europäischer Vergleich

Authors: Brandt, Martina

  • Solidarität zwischen Generationen - Formen, Bedingungen und Potenziale

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-91594-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-16623-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Alltägliche Hilfeleistungen zwischen Generationen haben große Bedeutung für Individuen, Familie und Gesellschaft – und ihre Relevanz nimmt mit der demografischen Alterung sogar noch zu. Die Studie verfolgt für elf europäische Länder auf Basis des Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe (SHARE) folgende Fragen: Wer hilft wem in welchem Maße? Unter welchen Umständen erfolgen intergenerationale Hilfen in der Familie? Welchen Einfluss haben Staat, Markt und Kultur auf private Unterstützung zwischen Eltern und erwachsenen Kindern? Wie können vorhandene Potentiale effizient genutzt werden?

About the authors

Martina Brandt ist wissenschaftliche Assistentin und Lehrbeauftragte am Soziologischen Institut der Universität Zürich.

Table of contents (8 chapters)

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-91594-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-16623-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Hilfe zwischen Generationen
Book Subtitle
Ein europäischer Vergleich
Authors
Copyright
2009
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-91594-4
DOI
10.1007/978-3-531-91594-4
Softcover ISBN
978-3-531-16623-0
Edition Number
1
Number of Pages
180
Number of Illustrations and Tables
39 b/w illustrations
Topics