Die Europäische Union im 21. Jahrhundert

Theorie und Praxis europäischer Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik. Festschrift für Reinhard Meyers

Editors: Ehrhart, H.-G., Jaberg, S., Rinke, B., Waldmann, J. (Hrsg.)

  • Die Europäische Union in der Weltpolitik - Einführung und Überblick

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-90576-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-15501-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Fünfzig Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge legen ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis profunde Analysen über die außen-, friedens- und sicherheitspolitische Rolle der Europäischen Union in der Welt vor. In vier Kapiteln werden theoretische Fragen des Friedensprojekts Europa ebenso behandelt wie konzeptionelle und praktische Aspekte der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik, die Rolle der EU als globaler Akteur kooperativen Friedens und die Herausforderungen europäischer Integration. Die verständlich geschriebene Darstellung ist unverzichtbar für alle, die sich mit der EU als internationalem Akteur befassen.

About the authors

Dr. Hans-Georg Ehrhart ist stellvertretender Leiter des Zentrums für Europäische Friedens- und Sicherheitsstudien am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg und Dr. Bernhard Rinke ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am gleichen Institut.
Dr. Sabine Jaberg ist Dozentin für Internationale Beziehungen an der Führungsakademie der Bundeswehr.
Dr. Jörg Waldmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster.

Reviews

"Der Sammelband als Ganzes überzeugt sowohl durch das hohe Niveau der englischen und deutschen Beiträge als auch durch seine gelungene inhaltliche Zusammenstellung. [...] Durch seine verständliche Sprache ist das Buch [...] nicht nur für Studierende der Politik- und Geschichtswissenschaft eine wertvolle Lektüre, sondern vermittelt auch dem Laien einen guten Überblick über die teilweise sehr komplexen Zusammenhänge der Debatte. [...] Insgesamt stellt es [...] einen gelungenen Beitrag zur politischen Bildung dar." politische bildung, 03/2008

"[...] summa summarum liegt mit 'Die Europäische Union im 21. Jahrhundert' [...] ein Buch vor, dass Laien wie Experten auf einzigartige Weise die Komplexität und Vielfalt eines Beziehungsgeflechts verdeutlicht, welches unser Leben und Handeln mittlerweile in allen Lebensbereichen entscheidend beeinflusst." S+F - Sicherheit und Frieden, 02/2008

Table of contents (26 chapters)

  • Einleitung

    Ehrhart, Hans-Georg (et al.)

    Pages 7-10

  • Hommage zum 60. Geburtstag

    Jacobsen, Hans-Adolf

    Pages 11-14

  • Die internationale Perspektive der Münsteraner Politikwissenschaft

    Wilske, Dietmar

    Pages 15-25

  • The Poverty of EU Centrism

    Wilde, Jaap H.

    Pages 29-42

  • Die EU im Lichte friedenstheoretischer Komplexprogramme

    Senghaas, Dieter

    Pages 43-54

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-531-90576-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-531-15501-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Europäische Union im 21. Jahrhundert
Book Subtitle
Theorie und Praxis europäischer Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik. Festschrift für Reinhard Meyers
Editors
  • Hans-Georg Ehrhart
  • Sabine Jaberg
  • Bernhard Rinke
  • Jörg Waldmann
Copyright
2007
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-90576-1
DOI
10.1007/978-3-531-90576-1
Softcover ISBN
978-3-531-15501-2
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 338
Topics