Aufgabensammlung zur Regelungstechnik

Lineare und nichtlineare Regelvorgänge Für Elektrotechniker, Physiker und Maschinenbauer ab 5. Semester

Authors: Leonhard, Werner, Schnieder, Eckehard

Buy this book

eBook $49.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-322-84187-2
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-528-03037-7
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
About this book

Die Beherrschung eines Wissensgebietes setzt, neben den grundsatzIichen Einsichten in die theoretischen Zusammenhiinge, Ubung im Umgang mit den zur Prazisierung und gedank­ lichen Straffung dienenden Modellvorstellungen voraus. Es handelt sich dabei zu einem guten Teil urn Routine, die sich am besten durch Uben unter Anleitung erwerben l~t; die aktive Mitwirkung des Lernenden ist ein wesentlicher Faktor. An den technischen Hochschulen werden Vorlesungen deshalb seit jeher von Rechenlibungen begleitet, die der Aufbereitung und Vertiefung des Wissensstoffes dienen und eine Vorstufe zur prakti­ schen Anwendung darstellen. Ein solches zweistufiges Vorgehen hat sich auch in der Re­ gelungstechnik, einem Fach mit praktischem Hintergrund und mathematischgepragter Darstellungsweise, seit langem bewahrt. Wie ohne wei teres einzusehen, ist der beste Effekt zu erwarten, wenn der Lernende seine Fiihigkeiten an Aufgaben zunehmenden Schwierigkeitsgrades zunachst selbst erprobt; eine Aufgabe, die er trotz ernsthafter Bemlihung nicht zu lasen vermag und deren Lasung ihm anschlieSend gezeigt wird, vermittelt einen viel graSeren Erfahrungs- und Wissenszuwachs, als wenn ihm der richtige Weg von Anfang an genannt worden ware. DaB diese einfache Erfahrungstatsache im heutigen Studienbetrieb nur noch abgeschwacht zur Geltung kommt, hat verschiedene Griinde, von denen hier nur die Anhaufung technischen Wissens­ stoffes und die groSen Studentenzahlen in den Hauptvodesungen, die eine individuelle Betreuung erschweren, zu nennen sind. Hinzu kommen sicher aber auch Auswirkungen der wahrend der letzten Jahre in den Schulen verbreiteten Lehrmethoden, die das didak­ tische Verfahren des Lehrers starker betonen als die eigene Anstrengung des Schiilers.

Table of contents (1 chapter)

  • Lineare Regelvorgänge

    Werner Leonhard, Eckehard Schnieder

    Pages 1-34

    Buy Chapter $29.95
Free Preview

Buy this book

eBook $49.99 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-322-84187-2
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-528-03037-7
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Aufgabensammlung zur Regelungstechnik
Book Subtitle
Lineare und nichtlineare Regelvorgänge Für Elektrotechniker, Physiker und Maschinenbauer ab 5. Semester
Copyright
1983
Publisher
Vieweg+Teubner Verlag
Copyright Holder
Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig
eBook ISBN
978-3-322-84187-2
DOI
10.1007/978-3-322-84187-2
Softcover ISBN
978-3-528-03037-7
Edition Number
1
Topics