ZfB Special Issue

Innovationen und Erziehung

Deutschland — Japan

Editors: Albach, Horst (Hrsg.)

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-663-13285-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-409-13945-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Mit dem Band "Innovationen und Erziehung" legen wir den zweiten Band der neuen Schriftenreihe der Zeitschrift für Betriebswirtschaft "ZfB-Edition" vor. Er setzt sich wie der erste mit Fragen des Innovationsmanagement im interkulturellen Vergleich auseinander. Innovationen hängen von der Innovationsfähigkeit einer Unternehmung und von der Kraft ab, gegebenenfalls vorhandene Innovationsbarrieren überwinden zu können. Innovations­ fähigkeit beruht nicht zuletzt auf Kreativität. Die Kreativitätsforschung hat daher unter dem durch die Verschärfung des Wettbewerbs auf den Weltmärkten ausgelösten Druck, den In­ novationsprozeß besser zu verstehen, einen beachtlichen Antrieb erhalten. Kreativität kann durch Erziehung gefördert, aber auch gebremst oder gar erstickt werden. Die Frage, ob das jeweils gegebene Erziehungssystem sich eher als Innovationsbremse denn als Kreativitätsförderer erweist, ist daher für die Frage nach der Wettbewerbsfähigkeit eines Landes und seiner Arbeitsplätze von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Der vorliegende Band enthält Untersuchungen und Meinungen über den Zusammenhang von Kreativität und Bildungssystem im Vergleich von Deutschland und Japan. Er beruht zum Teil auf den Vorträgen und Diskussionen, die bei dem gemeinsam von der Akademie der Wissenschaften zu Berlin und dem Deutschen Institut für Japanstudien in Tokyo im Jahre 1990 durchgeführten Symposium über "Bildungssystem und Innovation" gehalten wurden. Während dieses Symposiums haben mich japanische Teilnehmer aber auch auf eine Reihe von Aufsätzen aufmerksam gemacht, die bisher nur in japanischer Sprache er­ schienen waren. Andere Aufsätze, die nach unserer Meinung geeignet schienen, den japa­ nischen Standpunkt deutlich zu machen, wurden von Teilnehmern an dem Symposium be­ gutachtet.

Table of contents (14 chapters)

  • Innovationen und Bildungswesen in der Bundesrepublik Deutschland unter vergleichendem Aspekt

    Anweiler, Oskar

    Pages 3-16

  • Die Vorstellungen der Okamoto-Kommission zur Reform des japanischen Bildungswesens

    Okamoto, Michio

    Pages 17-27

  • Der Einfluß des Bildungssystems auf den Innovationsprozeß im Unternehmen

    Benkel, Petra

    Pages 29-42

  • Die Entwicklung des Berufs- und Weiterbildungssystems in der Bundesrepublik Deutschland, Japan und den USA

    Alex, Laszlo

    Pages 43-52

  • Der aktuelle Stand der psychologischen Kreativitätsforschung1

    Weinert, Franz E.

    Pages 55-75

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-663-13285-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-409-13945-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Innovationen und Erziehung
Book Subtitle
Deutschland — Japan
Editors
  • Horst Albach
Series Title
ZfB Special Issue
Copyright
1991
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-13285-1
DOI
10.1007/978-3-663-13285-1
Softcover ISBN
978-3-409-13945-8
Edition Number
1
Number of Pages
XVII, 207
Number of Illustrations and Tables
3 b/w illustrations
Topics