Die neue Welt der Mikrounternehmen

Netzwerke — telekooperative Arbeitsformen — Marktchancen

Authors: Reichwald, R., Baethge, M., Brakel, O., Cramer, J., Fischer, B., Paul, G.

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-663-09742-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-409-12462-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Trotz der Turbulenzen und Rückschläge der New Economy werden Internetökonomie und Telekooperation das zukünftige Gesicht der Arbeit zunehmend prägen. Auch wenn uns der direkte Blick in die Zukunft verwehrt bleibt, eröffnet die Analyse der gegenwärtigen Entwicklung virtueller und telekooperativer Arbeit hinreichend Perspektiven, um mögliche Konturen künftiger Arbeit aufzuzeigen. Das vorliegende Buch präsentiert die Ergebnisse einer umfassenden empirischen Analyse. Das interdisziplinär zusammengesetzte Autorenteam hat über mehrere Jahre hinweg die Telekooperation in den deutschen Internet-, Multimedia- und Software-Sektoren untersucht. Es hat sich dabei auf die Klein- und Kleinstbetriebe, die "small offices" und "home offices" (SOHOs), konzentriert, in denen von namhaften Ökonomen die Prototypen künftiger Arbeitsorganisation gesehen werden.
"Die neue Welt der Mikrounternehmen" richtet sich an Studierende und Dozenten aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften und Wirtschaftsinformatik, die sich mit Fragen zukünftiger Arbeit und Unternehmensorganisation befassen, an Führungskräfte in Unternehmen und Verbänden sowie an Vertreter der interessierten Öffentlichkeit in Wirtschaft, Politik und Bildungseinrichtungen.

About the authors

Prof. Dr. Ralf Reichwald ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management an der TU München.
Prof. Dr. Martin Baethge ist Leiter des Soziologischen Forschungsinstituts an der Universität Göttingen.
Jorun Cramer war wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisatiion und Management an der TU München und ist heute freiberuflich tätig.

Oliver Brakel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management an der TU München.
Dr. Barbara Fischer war wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management an der TU München und ist heute als Consultant bei dem Beratungsunternehmen Nexolab GmbH (BMW Group Company) tätig.
Dr. Gerd Paul ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Soziologischen Forschungsinstituts an der Universität Göttingen.

Table of contents (8 chapters)

  • Wissensarbeit und die neue Welt der Mikrounternehmen

    Reichwald, Ralf (et al.)

    Pages 1-15

  • Der Gründungsprozess eines Mikrounternehmens

    Reichwald, Ralf (et al.)

    Pages 17-50

  • Telekooperation in Mikrounternehmen: Visionen, treibende Kräfte und die Realität

    Reichwald, Ralf (et al.)

    Pages 51-71

  • Arbeit ohne Grenzen? Erwartungen und Wirklichkeit, Arbeitsprozesse in Mikrounternehmen der Telekooperation

    Reichwald, Ralf (et al.)

    Pages 73-115

  • Human Resource Management

    Reichwald, Ralf (et al.)

    Pages 117-133

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-663-09742-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-409-12462-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die neue Welt der Mikrounternehmen
Book Subtitle
Netzwerke — telekooperative Arbeitsformen — Marktchancen
Authors
Copyright
2004
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-663-09742-6
DOI
10.1007/978-3-663-09742-6
Softcover ISBN
978-3-409-12462-1
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 214
Number of Illustrations and Tables
94 b/w illustrations
Topics