Basler Schriften zum Marketing

Netzwerkartige Wertschöpfungssysteme

Informations- und Kommunikationssysteme im Beziehungsgeflecht Hersteller-Handel-Serviceanbieter

Authors: Weber, Stephan-Maria

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-322-89229-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-409-12332-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Mit den Fortschritten der Informationstechnologie werden elektronische Verbindungen zwischen einzelnen Wertschöpfungsstufen der Wirtschaftssysteme zunehmend Realität. Electronic Data Interchange (EDI) und Effective Consumer Response (ECR) sind derzeit die beherrschenden Themen der Konsumartikelbranche. Entsprechend kommt der Koordination multilateraler Interaktionsbeziehungen in der betriebswirtschaftlichen Praxis eine zentrale Bedeutung zu.

Stephan-Maria Weber analysiert auf Basis der Netzwerkanalyse und des Transaktionskostenansatzes die theoretischen und praktischen Aspekte bei der Koordination multilateraler Interaktionsbeziehungen am Beispiel des Beziehungsgeflechtes zwischen Herstellern, Handel und Serviceanbietern in der Konsumartikelbranche. Im Zentrum der Untersuchung steht dabei die Frage, welche Konsequenzen die technische Entwicklung moderner überbetrieblicher Informations- und Kommunikationssysteme (IuK) auf netzwerkartige Beziehungs- und Organisationsstrukturen haben. Die gewonnenen theoretischen Erkenntnisse werden anhand von Fallbeispielen aus der betrieblichen Praxis überprüft.

"Netzwerkartige Wertschöpfungssysteme" wendet sich an Dozenten und Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens sowie der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb und Organisation. Praktiker der Konsumartikelbranche und Unternehmensberater, die sich mit Netzwerkkonstrukten und Efficient Consumer Response beschäftigen, bietet das Buch wertvolle Orientierungshilfen bei der Lösung marketingstrategischer Gestaltungsprobleme.

About the authors

Dr. Stephan-Maria Weber promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Küster und Prof. Dr. Bruhn der European Business School in Oestrich-Winkel. Nach seinem Berufseinstieg bei Procter & Gamble arbeitet er derzeit als Trade Marketing Development Manager bei British American Tobacco in Genf.

Table of contents (7 chapters)

  • Problemhintergrund, Aufgabenstellung und Vorgehensweise

    Weber, Stephan-Maria

    Pages 1-10

  • Moderne Informations- und Kommunikationssysteme als Bausteine für die Bildung von Hersteller-Handel-Serviceanbieter-Netzwerken

    Weber, Stephan-Maria

    Pages 11-35

  • Hersteller, Handel und Serviceanbieter als kollektive Akteure in einem Netzwerk

    Weber, Stephan-Maria

    Pages 37-84

  • Die Analyse des Hersteller-Handel-Serviceanbieter-Netzwerkes auf der Grundlage des Transaktionskostenansatzes

    Weber, Stephan-Maria

    Pages 85-143

  • Marketing- und unternehmensstrategische Implikationen des Hersteller-Handel-Serviceanbieter-Netzwerkes

    Weber, Stephan-Maria

    Pages 145-180

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-322-89229-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-409-12332-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Netzwerkartige Wertschöpfungssysteme
Book Subtitle
Informations- und Kommunikationssysteme im Beziehungsgeflecht Hersteller-Handel-Serviceanbieter
Authors
Series Title
Basler Schriften zum Marketing
Series Volume
2
Copyright
1999
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-322-89229-4
DOI
10.1007/978-3-322-89229-4
Softcover ISBN
978-3-409-12332-7
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 254
Topics