Abteilung I: Veröffentlichte Schriften

Rostock, Kiel, Wien

Aufsätze, Beiträge, Rezensionen 1919-1925

Authors: Schlick, Moritz

Editors: Glassner, Edwin, König-Porstner, Heidi (Hrsg.)

  • Neuauflage und textkritische Edition der Schriften von Moritz Schlick
  • Entstehungsgeschichte und wissenschaftshistorischer Hintergrund
  • Richtungsweisender Beitrag zur Erforschung des Werkes Moritz Schlicks
see more benefits

Buy this book

eBook $109.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-211-69443-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $149.00
price for USA
  • ISBN 978-3-211-32769-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Band 5 umfasst siebenundzwanzig Publikationen von Moritz Schlick. Die Texte sind fast zur Gänze naturphilosophischer Art und befassen sich mit der Relativitätstheorie sowie den Anfängen der Quantenphysik, aber auch mit biologischen Fragen. Wesentlich ist es der philosophische Kern der Naturwissenschaften, den herauszuarbeiten für Schlick nicht weniger bedeutet, als die Seele der Wissenschaften selbst zu ergründen. Schlicks hervorstechendes Interesse an der Relativitätstheorie, wie es in diesem Band dokumentiert wird, ist besonders durch die direkte Auseinandersetzung mit dem Neukantianismus, namentlich Ernst Cassirer und Hans Reichenbach, aber auch Autoren wie etwa Hermann von Helmholtz, Werner Bloch, Hermann Weyl oder Hugo Dingler geprägt und durch den ständigen Austausch mit Einstein gekennzeichnet. Insgesamt ist die Bearbeitung der behandelten naturwissenschaftlichen Themen durch Schlick als einem ausgezeichneten Kenner des damaligen Standes der Forschung von eminent historischem Wert. Nicht zuletzt überzeugt die schon von Einstein als „meisterhaft“ gelobte, besonders klare Darstellungsweise Schlicks, die es erlaubt, sich in den hier enthaltenen Texten unmittelbar mit dem philosophischen Gehalt der Wissenschaften vertraut zu machen.

About the authors

Edwin Glassner, geboren 1980 in Wien. Studium der Philosophie mit zusätzlichem Schwerpunkt in Linguistik, sowie der internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien.

Heidi König- Porstner, geboren 1965 in Steyr (OÖ). Studium der Übersetzungswissenschaften (Spanisch, Französisch) an der Universität Wien, mit zusätzlichen Schwerpunkten in Sprach- und Literaturwissenschaften und Physik, Mag.phil 2000, Dissertationsprojekt Metaphern der Physik.

Table of contents (31 chapters)

  • Einleitung

    Glassner, Edwin (et al.)

    Pages 11-31

  • Erscheinung und Wesen

    Glassner, Edwin (et al.)

    Pages 33-68

  • Zeitgeist und Naturwissenschaft

    Glassner, Edwin (et al.)

    Pages 69-79

  • Entgegnung

    Glassner, Edwin (et al.)

    Pages 81-88

  • [Selbstanzeige von:] Raum und Zeit in der gegenwärtigen Physik

    Glassner, Edwin (et al.)

    Pages 89-94

Buy this book

eBook $109.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-211-69443-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $149.00
price for USA
  • ISBN 978-3-211-32769-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Rostock, Kiel, Wien
Book Subtitle
Aufsätze, Beiträge, Rezensionen 1919-1925
Authors
Editors
  • Edwin Glassner
  • Heidi König-Porstner
Series Title
Abteilung I: Veröffentlichte Schriften
Series Volume
5
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Wien
Copyright Holder
Springer-Verlag/Wien
eBook ISBN
978-3-211-69443-5
DOI
10.1007/978-3-211-69443-5
Hardcover ISBN
978-3-211-32769-2
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 839
Topics