Husserliana: Edmund Husserl – Gesammelte Werke

Zur Phänomenologischen Reduktion

Texte aus dem Nachlass (1926–1935)

Authors: Husserl, Edmund, Luft, Sebastian

Buy this book

eBook $349.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-94-010-0574-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $439.00
price for USA
  • ISBN 978-1-4020-0744-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Softcover $439.00
price for USA
  • ISBN 978-94-010-3927-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der vorliegende Band bietet eine repräsentative Auswahl der wichtigsten Forschungsmanuskripte zur Methode der transzendental-phänomenologischen Reduktion aus Husserls Spätwerk. Werkgeschichtlich orientiert sich diese Edition an den Arbeitsphasen ab 1926, in denen Husserl wiederholt ein `System der Phänomenologie' bzw. ein phänomenologisches Grundwerk zu verfassen beabsichtigte. In den chronologisch angeordneten Texten, die Husserl im Rahmen seiner Manuskriptordnung vom Frühjahr 1935 einer eigenen Sektion (der `B-Gruppe' mit dem Titel 'Die Reduktion') zuwies, führt er aus Vorlesungen und Forschungsmanuskripten der zwanziger Jahre bekannte Themen fort. Neben der Erörterung verschiedener Wege zur phänomenologischen Reduktion und Strategien der Einleitung in die transzendentale Phänomenologie behandelt Husserl das Problem der Phänomenologie als einer eigenständigen, zur intentionalen Psychologie parallelen, transzendentalen Bewußtseinswissenschaft. Hierzu gehören systematisch die Probleme der Unterscheidung von natürlichem und transzendentalem Ich, des Übergangs von natürlicher zu phänomenologischer Einstellung, des Status des unbeteiligten Zuschauers sowie das Problem der `Verweltlichung' des Transzendentalen und dessen `Einströmen' in die vorphilosophische Lebenswelt. In diesen hauptsächlich der Methodik gewidmeten Forschungsmanuskripten wird das Ganze einer phänomenologischen `Systematik' im Umriß erkennbar.

Table of contents (36 chapters)

  • Thema und Epoché <Der> Sinn der transzendentalen Reduktion. <Das Problem der> Rückkehr in die natürliche Einstellung (Oktober 1926)

    Husserl, Edmund

    Pages 3-40

  • Noten und Untersuchungen über die phänomenologische Epoché (9. und 13. Oktober 1926)

    Husserl, Edmund

    Pages 41-75

  • Zum Vorgang und Sinn der Reduktion auf Grund der Epoché. Darstellung der phänomenologischen Reduktion. Vollzug der phänomenologischen Reflexion als Seinserfahrung (12. Oktober 1926)

    Husserl, Edmund

    Pages 76-85

  • Transzendentale Epoché und Reduktion Die Etablierung des unbeteiligten Zuschauers (Herbst 1926)

    Husserl, Edmund

    Pages 86-99

  • <Rückkehr aus der transzendentalen Einstellung in die Positivität des natürlichen Lebens.> Änderung der Lebensweise in der phänomenologischen Einstellung (Herbst 1926)

    Husserl, Edmund

    Pages 100-109

Buy this book

eBook $349.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-94-010-0574-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $439.00
price for USA
  • ISBN 978-1-4020-0744-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Softcover $439.00
price for USA
  • ISBN 978-94-010-3927-7
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Zur Phänomenologischen Reduktion
Book Subtitle
Texte aus dem Nachlass (1926–1935)
Authors
Series Title
Husserliana: Edmund Husserl – Gesammelte Werke
Series Volume
34
Copyright
2002
Publisher
Springer Netherlands
Copyright Holder
Springer Science+Business Media Dordrecht
eBook ISBN
978-94-010-0574-6
DOI
10.1007/978-94-010-0574-6
Hardcover ISBN
978-1-4020-0744-6
Softcover ISBN
978-94-010-3927-7
Series ISSN
0923-4128
Edition Number
1
Number of Pages
LI, 660
Topics