Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie - Theorie | Zur Aktualität von Bruno Latour - Einleitung in sein Werk

Zur Aktualität von Bruno Latour

Einleitung in sein Werk

Gertenbach, Lars, Laux, Henning

2015, 160 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-531-18895-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$19.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16902-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: August 8, 2015


add to marked items

  • Das Einführungsbuch zu Bruno Latour
Bruno Latour gehört zu den schillerndsten Theoretikern der zeitgenössischen Sozial- und Kulturwissenschaften. In seinen Büchern wie »Die Hoffnung der Pandora«, »Wir sind nie modern gewesen« oder »Das Parlament der Dinge« erarbeitet er einen Ansatz, der eine radikal neue Sicht auf Gesellschaft erzwingt und den wissenschaftlichen Diskurs nachhaltig irritiert hat. Seine zuletzt erschienene »Einführung in die Akteur-Netzwerk-Theorie« öffnet den Blick für eine »neue Soziologie«, in der das sozialtheoretische Standardvokabular (Akteur, Handlung, Gesellschaft, Konstruktion) eine fundamentale Verwandlung erfährt. Das vorliegende Einführungsbuch gibt einen kritisch-systematischen Überblick über die weit verstreuten Fäden dieses spannenden und facettenreichen Werks. Es folgt den Schriften Latours und diskutiert seine Beiträge zur Erkenntnistheorie, Sozial- und Gesellschaftstheorie, Wissenschaftsforschung, Ökonomie, Techniksoziologie und politischen Theorie.

Content Level » Research

Stichwörter » ANT - Netzwerk - Sozialtheorie - Soziologie

Verwandte Fachbereiche » Kultur - Theorie - Theorie | Ideengeschichte | Philosophie - Wissen | Diskurs

Inhaltsverzeichnis 

Biographie und Bezugsautoren - Erkenntnistheorie und Postkonstruktivismus - Science and Technology Studies (STS) - Sozialtheorie - Netzwerk - Akteur - Gesellschaftstheorie - Moderne – Amoderne – Nichtmoderne - Wie ist soziale Ordnung möglich? - Kritik – Politik – Komposition - Zur Verteidigung Latours gegen seine Kritiker und Befürworter

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologische Theorie.