Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie - Theorie | Europäische Soziologie als kritische Theorie der Gesellschaft

Europäische Soziologie als kritische Theorie der Gesellschaft

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14996-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$19.99
In diesem Band sind vier Vorträge zusammengestellt, die der europäischen Soziologie und den Perspektiven der kritischen Soziologie gewidmet sind. Es geht um die Freiheit und die Befreiung als Herausforderung für die europäische Soziologie, um eine Bestandsaufnahme der Soziologie in Europa sowie um das Verhältnis der kritischen Gesellschaftstheorie und der empirischen Forschung und schließlich um die Perspektiven der kritischen Soziologie heute.

Content Level » Research

Stichwörter » Europa - Gemeinschaft - Gesellschaft - Gesellschaftstheorie - Globalisierungsforschung - Institutionen, europäische - Kritische Theorie - Organisationssoziologie - Sozialtechnologie - Soziologie

Verwandte Fachbereiche » Soziologie - Theorie

Inhaltsverzeichnis 

Freiheit und Befreiung als Herausforderung für die europäische Soziologie - Soziologie und Soziologen in Europa zwischen Medienrummel, Sozialtechnologie und Gesellschaftstheorie - Kritische Theorie und empirische Forschung - Perspektiven einer kritischen Gesellschaftstheorie

Vertriebsrechte 

Übernommen von Bundesinst. f. Bevölkerungsforschung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologische Theorie.