Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie - Migration | Die Integration muslimischer Menschen

Die Integration muslimischer Menschen

Dollase, Rainer, Koch, Kai-Christian (Hrsg.)

2014, 250 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-531-18828-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
approx. $39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14694-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Januar 5, 2016


add to marked items

  • Zusammenleben in Deutschland konkret
In der Bundesrepublik leben rund 3 Millionen Menschen muslimischen Glaubens. Wie sie von der bundesdeutschen Bevölkerung wahrgenommen und beurteilt werden, ist Gegenstand dieser Studie. Rund 6.500 Personen geben Antworten auf Hunderte von Fragen zum Islam und zu muslimischen Mitbürgern. Die Befragten stammen aus zehn Gruppen (Studenten, Schüler Sekundarstufe I und II, Eltern von Sekundarstufe I-Schülern, Erzieherinnen im Kindergarten, Journalisten, Arbeiter und Angestellte, Polizisten, Krankenhauspersonal, Sozialarbeiter) - in einigen Stichproben konnten auch Muslime befragt werden. Das Ziel der psychologischen Analyse ist die Ermittlung von berufsspezifischen Integrations- bzw. Desintegrationspotenzialen. Was muss getan werden, um Vorurteile und Diskriminierungsintentionen zu verringern?

Content Level » Research

Verwandte Fachbereiche » Kultur - Migration - Politikwissenschaft - Soziale Arbeit - Sozialstruktur | Soziale Ungleichheit - Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Theoretische und praxeologische Grundlagen - Deskriptiver und kausalanalytischer Teil - Integrationsgenese und Integrationsrelevanz - Integrationsvorstellungen in zwölf Berufsgruppen bzw. sozialen Rollen

Mit Beiträgen von Rainer Dollase, Kai Christian Koch, Myriam Reimer, Heidi Mescher, Katrin Bruess, Odette Selders

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Migration.