Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie - Familiensoziologie | Wir und die anderen: Gruppenauseinandersetzungen Jugendlicher in Ost und West

Wir und die anderen: Gruppenauseinandersetzungen Jugendlicher in Ost und West

Albrecht, P.-G., Eckert, R., Roth, R., Thielen-Reffgen, C., Wetzstein, Th.

2007, VI, 254 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90405-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14696-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Über Konflikte bei Jugendlichen
Konflikte zwischen sozialen Gruppen sind etwas Alltägliches. Immer wieder geht es darum, unterschiedliche Positionen, Meinungen oder Interessen zu verhandeln. Welche Lösungen angestrebt werden, ist unter anderem abhängig von den Machtmitteln, die den einzelnen Konfliktparteien zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie stehen unterschiedliche Jugendgruppen und ihre Konflikte und Konfliktlösungsstrategien. Die Beachtung sozialräumlicher Bedingungen und ihrer Auswirkungen auf die Entstehung von Konflikten bietet dabei eine sonst selten eingenommene Perspektive auf den Gegenstand. In vier dichten Lokalstudien werden sowohl disparate Sozialräume als auch verschiedene Jugendgruppen in ihren Interaktionen vorgestellt. Die Befunde werfen Fragen zu vielen aktuell praktizierten Formen von Jugendarbeit und -politik auf.

Content Level » Research

Stichwörter » Gewalt - Jugend - Jugendlicher - Konflikte - Sozialstruktur - Soziologie - Ungleichheit

Verwandte Fachbereiche » Familiensoziologie - Frühkindliche Bildung und Erziehung - Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Sozialraum, Gruppe, Interaktion/ Konflikt, Eskalation - Explikation von Aneignungskonzept, Phasenmodell nach Baacke, Theorie der sozialen Identität, Deprivationstheorem, Desintegrationstheorie u.a. - Fallstudien - Gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen einheimischen - und Aussiedlerjugendlichen auf dem Land - Konfliktlinie Rechts-Links - Gewalt ist nicht gleich Gewalt - Die Rolle von Mädchen und Jungen in Konflikten - Jugendsoziologische Erkenntnisse zu Raum und Konflikt - Handlungsempfehlungen

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Familien-, Jugend und Altersoziologie.