Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie - Familiensoziologie | Jugendliche in marginalisierten Quartieren - Ein deutsch-französischer Vergleich

Jugendliche in marginalisierten Quartieren

Ein deutsch-französischer Vergleich

Ottersbach, Markus

2004, 133S. 4 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-80591-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-14299-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Betroffen von Entstehung und Entwicklung marginalisierter Quartiere waren und sind in einem besonders starken Maße Jugendliche und junge Heranwachsende, da sie einen großen Teil der Bevölkerung dieser Quartiere ausmachen. Viele der aktuellen Probleme in marginalisierten Quartieren haben globale Ursachen und sind auch in ihrer Erscheinungsform vergleichbar. Ländervergleichende Studien werden deshalb immer erforderlicher. Allerdings müssen die spezifischen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der verschiedenen Staaten genau in den Blick genommen werden, bevor gemeinsame Strategien gegen die fortschreitende Marginalisierung der Quartiere entwickelt werden können.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Benachteiligung - Bevölkerung - Deutschland - Frankreich - Gleichheit - Integration - Jugend - Jugendliche - Partizipation - Stadt - Stadtpolitik - Ungleichheit - vergleichende Studie

Verwandte Fachbereiche » Familiensoziologie - Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Jugendliche in städtischen Lebensräumen - Jugendliche in marginalisierten Quartieren Frankreichs und der BRD - Politische Programme zur Integration marginalisierter Quartiere in der BRD und in Frankreich - Die Relevanz der politischen Partizipation von Jugendlichen in marginalisierten Quartieren - Eine aktive Stadtpolitik unter Berücksichtigung der sozioökonomischen und politischen Ressourcen der Jugendlichen

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Familien-, Jugend und Altersoziologie.