Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Führung im Spiegel der Generationen - Führungsverständnis im Vergleich etablierter und angehender

Führung im Spiegel der Generationen

Führungsverständnis im Vergleich etablierter und angehender Führungskräfte in einem Telekommunikationsunternehmen

Jana-Tröller, Melanie

2014, XVI, 153 S. 2 Abb., 1 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05873-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-05872-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Sozialwissenschaftliche Studie​

Melanie Jana-Tröller geht der Frage nach, ob und inwiefern sich etablierte Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte hinsichtlich ihres (Vor-)Verständnisses von Führung unterscheiden. Trotz des Spannungsfeldes zwischen wahrgenommener und antizipierter Führung zeigt die Autorin, dass die sogenannte Generation Y Führung und Arbeitsgestaltung nicht deutlich anders als etablierte Führungskräfte interpretiert. Unternehmerischer Handlungsbedarf besteht daher weniger infolge eines generationendivergierenden Verständnisses darüber, was unter Führung verstanden wird, aber dafür umso mehr bei der Fragestellung, wie Führung im Unternehmen gelebt wird.

Der Inhalt

  • Unternehmen als Orte intergenerationaler Kooperation oder Rivalität?
  • Aufeinandertreffen von mehreren Führungsgenerationen (insbesondere Generation Y versus Baby Boomer)
  • Subjektive Führungstheorien als innerer Führungskompass
  • Eine explorative Studie in einem Telekommunikationsunternehmen zur Entwicklung empirisch relevanter Führungskategorien

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Bildungsmanagement
  • Personalverantwortliche, Trainer, Coaches, Berater

Die Autorin

Dr. Melanie Jana-Tröller ist als HR Senior Expertin in einem internationalen Telekommunikationskonzern tätig.

Content Level » Research

Stichwörter » Entwicklung strategischer Führungskategorien - Executive Management und Führungskräfteentwicklung - Fallstudie in einem Telekommunikationsunternehmen - Generation Y versus Baby Boomer - Subjektive Führungstheorien - Vergleich von Führungsgenerationen

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bevölkerungswissenschaft.