Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Strafjustiz für Nicht-Juristen - Ein Ratgeber für Schöffen, Pädagogen, Sozialarbeiter und andere

Strafjustiz für Nicht-Juristen

Ein Ratgeber für Schöffen, Pädagogen, Sozialarbeiter und andere Interessierte

Lüthke, Albrecht, Müller, Ingo

3., aktualisierte Aufl. 2014, XXIX, 142 S. 3 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04977-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-04976-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Vermittelt dem Laien in verständlicher Form die Grundlagen des materiellen und prozessualen Strafrechts
  • Stellt historische sowie kriminologischen Hintergründe des Strafrechts dar
  • Hilfsmittel für Lehrer, Gerichtshelfer und Bewährungshelfer

Der vollständig aktualisierte Ratgeber ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Akteure, verfahrensrelevante Themen und mögliche Strafen der Strafjustiz. Damit sollen u.a. Schöffen auf das staatspolitisch bedeutende Amt vorbereitet werden. Das Buch vermittelt aber auch dem Laien in einer für ihn verständlichen Form die Grundlagen des materiellen und prozessualen Strafrechts und stellt die historischen sowie kriminologischen Hintergründe des Strafrechts dar. Der Ratgeber dient zudem als Hilfsmittel für Lehrer, Gerichtshelfer und Bewährungshelfer bei ihrer täglichen Arbeit.

Der Inhalt

Kriminalität und Gesellschaft.- Vom Sinn der Strafe.- Das Strafverfahren.- Strafen und Maßnahmen bei Jugendlichen und erwachsenen Straftätern.- Verfahrenssichernde Maßnahmen im Vorverfahren.- Die Problematik der Straßenkinder.- Ausländerfeindliche Gewalt.- Sonderregelungen für das Schöffenamt

Die Zielgruppen

Schöffen.- Pädagogen.- Gerichtshelfer.- Bewährungshelfer.- Sozialarbeiter

Die Verfasser

Dr. jur. Albrecht Lüthke war seit 1969 Jugendrichter beim Amtsgericht Bremen und zwischen 1992 -2002 beim Amtsgericht Rostock. Er arbeitet seit seiner Pensionierung als Strafverteidiger und Opferanwalt.

Dr. phil., Dr. jur. Ingo Müller ist pensionierter Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Polizeihochschule in Hamburg.

 

"Alles, was die Schöffin und den Schöffen unterstützen kann bei der Wahrnehmung einer oft unerträglichen Aufgabe, findet sich in diesem Buch." Gerhard Mauz (Der Spiegel)

Content Level » Upper undergraduate

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kriminologie & Strafjustiz.