Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Menschenrechte im Weltkontext - Geschichten - Erscheinungsformen - Neuere Entwicklungen

Menschenrechte im Weltkontext

Geschichten - Erscheinungsformen - Neuere Entwicklungen

Yousefi, Hamid Reza (Hrsg.)

2013, VI, 257 S. 12 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01070-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-01069-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Eine kulturvergleichen Studie zu einem zentralen Begriff - den Menschenrechten
  • Umfassend und interkulturell angelegt
  • Nachfolgeband zu "Toleranz im Weltkontext"

Die Aufsätze des vorliegenden Bandes stellen den Begriff ›Menschenrecht‹ in seiner kulturellen und historischen Vielfalt dar. Ebensowenig wie der Toleranz eine universale und von kulturellen Eigenheiten unberührte Geltung eingeräumt werden kann, ist dies für die Menschenrechte möglich. Beide sind gleichwohl die Grundlage für ein friedliches Zusammenleben - vorausgesetzt man weiß, wovon die Rede ist.

 

Der Inhalt

Entstehungsorte der Menschenrechte.- Menschenrechte in kleineren und größeren Religionsgemeinschaften.- Handlungsbereiche

 

Die Zielgruppen

SoziologInnen.- KulturwissenschaftlerInnen.- politisch und philosophisch Interessierte

 

Der Herausgeber

Dr. Hamid Reza Yousefi ist Privatdozent für Geschichte der Philosophie und Interkulturelle Philosophie an der Universität Koblenz. Zudem ist er Initiator und Leiter des Instituts zur Förderung der Interkulturalität in Trier sowie Initiator und Herausgeber der Schriften ›Interkulturelle Bibliothek‹, ›Studien zur Weltgeschichte des Denkens‹, ›Philosophische Perspektiven‹ sowie ›DIALOG: Zeitschrift für interreligiöse und interkulturelle Begegnung‹.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Begriffsgeschichte - Ideengeschichte - Interkulturalität - Kulturrelativismus - Kulturvergleich - Menschenrechte

Verwandte Fachbereiche » Kultur - Soziologie - Theorie | Ideengeschichte | Philosophie

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologie, allgemein.