Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Abschied vom Planungswahn - Neue und alte Organisationsfragen der Internationalen Zusammenarbeit

Abschied vom Planungswahn

Neue und alte Organisationsfragen der Internationalen Zusammenarbeit

Sülzer, Rolf, Zimmermann, Arthur

2. Aufl. 2013, XV, 381 S. 61 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00781-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-658-00780-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Ein Wegweiser für den Erfolg internationaler Projekte
  • Von Praktikern für Praktiker
  • Einführung und Überblick

Wir brauchen eine Debatte um eine andere Entwicklungspolitik, insbesondere eine kritische Auseinandersetzung mit den Agenturen der Internationalen Zusammenarbeit: mit ihren Grundannahmen, ihrer Organisation, ihren Verfahren und ihren Instrumenten. In sechs Jahrzehnten wurde nicht der Nachweis erbracht, dass die von den Geberländern formulierten und gesteuerten Projekte und Entwicklungsprogramme substanziell zu Entwicklung in den Partnerländern beigetragen haben. Entwicklungsfragen brauchen eine andere Zukunftsperspektive, die die tief greifende Neuordnung der Welt widerspiegelt. Es gilt, den nüchternen Blick für internationale Machtverhältnisse und Machtverschiebungen zu schärfen. Die Autoren dieses Bandes führen diese Debatte und lenken damit den Blick auf eine Entwicklungspolitik und eine Internationale Zusammenarbeit, für die die tatsächlichen Verhältnisse der Menschen vor Ort und die substanzielle Beteiligung der Partnerländer und Partnerorganisationen eine zentrale Rolle spielen und weniger die eingespielten Routinen, Machtfragen und Organisationsformen der Geberländer.

 

Der Inhalt

Verschiebungen in der Weltordnung.- Aufspüren von Vielfalt an Organisationsfragen und in Organisations- und Kooperationssystemen.- Organisationen als Inszenierung von Macht und Einfluss.- interkulturelle Herausforderungen in der IZ und hartnäckige Paradoxa.- Mythen und Organisationsmoden.- Veränderungen sozialer Systeme.- Umverteilung von Macht.- Ansatzstellen für Wandel.- Veränderungen und ihre Ursachen.- Machbarkeiten und Optionen.- Evidenz und Scaling Up.

 

Die Zielgruppen

Lehrende und Studierende der Internationalen Beziehungen und Entwicklungspolitik, Volks- und Betriebswirtschaft, Managementlehre, Soziologie und Evaluation sowie Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, Consultings und Multinationale Unternehmen.

 

Die Autoren

Rolf Sülzer (Dr.rer.soc.) ist selbständiger Seniorberater für Entwicklungsplanung und Evaluation mit 30jähriger Arbeitserfahrung in mehr als 25 Ländern und in leitenden Positionen in der Entwicklungszusammenarbeit - davon 17 Jahre mit Wohnsitz in Indien, Indonesien, Nepal und Thailand.

Arthur Zimmermann (Dr.phil.) hat umfangreiche Beratungs- und Managementerfahrung in Internationalen Kooperationsprojekten in Europa und in Entwicklungsländern. Er leitet heute das Beratungsnetzwerk odcp consult mit den Schwerpunkten systemische Organisations- und Kooperationsberatung, politische Ökonomie und Konflikttransformation, Planung und Evaluation von Kooperationsvorhaben, Politikberatung und institutionelle Reformen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Entwicklungszusammenarbeit - Internationale Zusammenarbeit - Organisation

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Vorwort: Ermutigung.- 1. Verschiebungen in der Weltordnung: Eine neue Umgebung.- 2. Aufspüren von Vielfalt: Organisationsfragen.- 3. Metaphorischer Einschub: Die Organisation als Inszenierung.- 4. Multiple Spannungsfelder: interkulturelle Herausforderungen.- 5. Der Wandel: Entscheidungen auf unsicherem Grund.- Nachwort: die Notwendigkeit der Debatte.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sozialwissenschaften (allgemein).