Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Gesellschaftspolitisches Denken in den USA - Eine Einführung

Gesellschaftspolitisches Denken in den USA

Eine Einführung

Reihe: Elemente der Politik, Band 2

Hess, Andreas

2013, V, 223 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$19.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19471-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-19470-7

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • ​Grundlegende, systematische und verständliche Einführung Verständliche Darstellung der politischen Theorie in den USA Grundlage für Seminar, Vorlesung und Prüfung

Gesellschaftspolitisches Denken in den USA

Dieses Buch bietet eine sehr klare, umfassende und systematische Einführung in die Theorie des Sozialen und des Politischen in den USA. In einem ersten Teil werden die Haupttraditionen des amerikanischen Denkens vorgestellt: Politische Theologie, Republikanismus, Liberalismus und Pragmatismus. Der zweite Teil behandelt die zentralen Grundprobleme der politischen Theorie der Gegenwart.

Der Inhalt

Zentrale Elemente des gesellschaftstheoretischen und politischen Denkens: Exeptionalismus, Politische Theologie, Republikanismus, Liberalismus, Pragmatismus - Moderne Gesellschaftstheorien und Politische Ideen: Demokratie und Macht, Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit, Pluralismus und Multikulturalismus, Zivilgesellschaft - Gesellschaftstheorie und politisches Denken zu Beginn des 21.Jahrhunderts

Zielgruppen

Politikwissenschaftler, Soziologen, Philosophen, Historiker

Der Autor

Andreas Hess lehrt Soziologie am University College Dublin.

Content Level » Lower undergraduate

Stichwörter » Politische Philosophie - Politische Theorie - Pragmatismus - Sozialtheorie - USA

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft - Soziologie - Theorie | Ideengeschichte | Philosophie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sozialwissenschaften (allgemein).