Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Der Umgang mit dem Tier als Aspekt pädagogischer Ethik

Der Umgang mit dem Tier als Aspekt pädagogischer Ethik

Reihe: VS College

Wibbecke, Anna-Lena

2014, Etwa 120 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

ISBN 978-3-531-19167-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Inhalt
Tierethik, Tierrechte und Moraltheorien - Die Stellung des Tieres im global-geschichtlichen Verlauf - Die multidivergente Bedeutung der Tiere für die Pädagogik - Der Einsatz von Tieren in der modernen Pädagogik und Therapie

Zielgruppe
PädagogInnen PsychologInnen PhilosophInnen SoziologInnen

Über den Autor/Hrsg
Anna-Lena Wibbecke ist Diplom-Pädagogin, Erzieherin, Reit- und Voltigierpädagogin (DKTHR).

Stichwörter » Therapeutisches Reiten - Tiergestützte Pädagogik - Vegetarismus

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Tierethik, Tierrechte und Moraltheorien - Die Stellung des Tieres im global-geschichtlichen Verlauf - Die multidivergente Bedeutung der Tiere für die Pädagogik - Der Einsatz von Tieren in der modernen Pädagogik und Therapie

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sozialwissenschaften (allgemein).