Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung

Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung

Pollack, Detlef, Tucci, Ingrid, Ziebertz, Hans-Georg (Hrsg.)

2012, 388S. 11 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18697-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18696-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Die Vielfalt des Religiösen

Die religiöse Vielfalt hat in Europa in den letzten Jahren stark zugenommen. Dazu haben nicht nur Prozesse der Pluralisierung innerhalb des Christentums sowie das zunehmende Interesse an Formen alternativer New-Age Spiritualität beigetragen. Bunter geworden ist das religiöse Spektrum vor allem durch die Zuwanderung von Menschen mit nichtchristlicher Identität aus allen Teilen der Welt. Die leitenden Fragen dieses Bandes lauten:

– Was ist religiöser Pluralismus und wie lässt er sich sozialwissenschaftlich erfassen?

– Unter welchen sozialen und politisch-rechtlichen Bedingungen ist die Emergenz religiösen Pluralismus wahrscheinlich?

– Worin bestehen die sozialen Folgen religiösen Pluralismus in der Zivilgesellschaft

und auf dem religiösen Feld?

– Wie wird gesellschaftlich mit Phänomenen religiöser Pluralität umgegangen?

Zur Beantwortung dieser Fragen bedienen sich die Beiträge des Bandes der Methoden der quantitativen Sozialforschung.

Content Level » Research

Stichwörter » Pluralismus - Religionsforschung - Religionssoziologie

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Was ist religiöser Pluralismus: Probleme der Messung.- Alternative Religiösität und konventionelle Kirchlichkeit als Formen religiöser Pluralität.- Zivilgesellschaftliche und religiöse Folgen religiöser Pluralität.- Umgang mit religiöser Pluralität.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Sozialwissenschaften (allgemein).