Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Gefährlich unauffällige Passanten - Eine technografische Studie des globalen Terrorismus

Gefährlich unauffällige Passanten

Eine technografische Studie des globalen Terrorismus

Potthast, Jörg, Linhardt, Dominique

2016, Etwa 160 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-531-94321-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-17801-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Dezember 15, 2015


add to marked items

  • Ein neuer Blick auf den 11.9.
Buchhandelstext
Das Buch wirft in Anschluss an Latour und Foucault einen völlig neuen Blick auf den 11. September, der jenseits der gängigen Interpretationen (vom "Kampf der Kulturen" bis zum "Krieg gegen den Terror" aus einer technografischen Perspektive eine kühle und systematische Analyse des Geschehnisse bietet.

Inhalt
Novum 11. September - Politik der Zonierung - Ein Angriff von Mobilen auf Mobile - Apparaturen des Verdachts - Kontrollkrise - Ankunft und Abflug

Zielgruppe
- Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen

Über den Autor/Hrsg
Dr. Jörg Potthast ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin. Dr. Dominique Linhardt arbeitet am CSI in Paris.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » 11.9. - Attentat - Kriminologie - Soziologie - Technografie - Terrorismus

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft - Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Novum 11. September - Politik der Zonierung - Ein Angriff von Mobilen auf Mobile - Apparaturen des Verdachts - Kontrollkrise - Ankunft und Abflug

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Kriminologie & Strafjustiz.