Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Faschismus als Bewegung und Regime - Italien und Deutschland im Vergleich

Faschismus als Bewegung und Regime

Italien und Deutschland im Vergleich

Bach, Maurizio, Breuer, Stefan

2010, 419S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-92030-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-17369-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Aktuelle Faschismusanalyse
Faschismus ist ein generelles Phänomen, das jedoch nur in Italien und Deutschland zur vollen Entfaltung kam. Das wird in diesem Band sowohl in typologischer als auch in empirisch-vergleichender Perspektive dargelegt. Gezeigt werden soll, welchen Beitrag die Herrschaftssoziologie Max Webers zur Deutung und Erklärung des Faschismus leisten kann. Schwerpunkte liegen auf dem Verhältnis von Vergemeinschaftung und Vergesellschaftung in der Bewegungsphase sowie der Veralltäglichung des Charisma in der Regimephase, die in Italien zu einer Stabilisierung bürokratisch-zentralistischer Strukturen führte, in Deutschland dagegen eine De-Institutionalisierung der staatlichen Ordnung bewirkte.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Charisma - Faschismus - Faschist - Geschichte - Herrschaft - Institution - Institutionen - Kapitalismus - Max Weber - Nation - Nationalsozialismus - Soziologie - Struktur - Vergleich - Weber, Max

Verwandte Fachbereiche » Politikwissenschaft - Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Das faschistische Minimum. Bausteine zu einem Idealtyp des Faschismus - Komparatischer Exkurs - Vergesellschaftung und Vergemeinschaftung im italienischen und deutschen Faschismus - „Deutscher Faschismus“ - Nationalsozialismus als Regime: Charismatisierung des Staates und des Verwaltungssystems im Dritten Reich - Veralltäglichung und Bürokratisierung des faschistischen Regimes in Italien

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologie, allgemein.