Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Eine Gesellschaft im Aufbruch - Die Bundesrepublik Deutschland in den sechziger Jahren

Eine Gesellschaft im Aufbruch

Die Bundesrepublik Deutschland in den sechziger Jahren

Korte, Hermann

2009, 126S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-91990-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16767-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über Deutschland in den sechziger Jahren
Inspiriert durch die Soziologie von Norbert Elias und dessen Untersuchungen gesellschaftlicher Prozesse schreibt Hermann Korte über die Zeit zwischen den Jahren des Wiederaufbaus unter Konrad Adenauer und der technokratisch-ökonomischen Konsolidierung unter Helmut Schmidt. Seine These ist, dass die 60er Jahre eine Zeit gesamtgesellschaftlicher Veränderungen waren, an der nicht nur die sogenannte 68er Bewegung, sondern große Teile der Bevölkerung Anteil hatten.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Deutschland - Geschichte - Gesellschaft - Reform - Soziologie

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Vorwort - Von der Restauration zur Reformation: Die demokratische Grundordnung wird auf die Probe gestellt - Bildung wird Bürgerrecht - Lust statt Frust - oder: Die Befreiung von gesellschaftlichen Zwängen - Eine neue Wirtschaftspolitik für das alte Wirtschaftssystem

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologie, allgemein.