Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Stichproben-Verfahren in der Umfrageforschung - Eine Darstellung für die Praxis

Stichproben-Verfahren in der Umfrageforschung

Eine Darstellung für die Praxis

2., aktualisierte und erweiterte Aufl. 2014, XVIII, 292 S. 20 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-18882-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-16445-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Praxisorientiertes Buch zu Stichproben

Der vorliegende Band gibt einen Überblick über die in der Umfrageforschung üblichen Stichproben-Verfahren. Im Mittelpunkt steht eine umfassende Darstellung des ADM-Stichproben-Systems für persönlich-mündliche Befragungen. Nach einem Abriss seiner historischen Entwicklung werden der Aufbau des Systems, die Auswahleinheiten und die neuen Regionalklassifizierungen beschrieben. Daneben werden auch die Möglichkeiten von Zufalls-Stichproben bei telefonischen Umfragen und das ADM-Telefonstichproben-System dargestellt. In weiteren Kapiteln werden Quoten-Stichproben, Zeitintervall-Stichproben und Einwohnermeldeamts-Stichproben behandelt.

 

Der Inhalt

Auswahl-Verfahren in der Marktforschung.- Allgemeine Theorie, Techniken und Möglichkeiten der Realisierung von Random-Stichproben.- Die Historie der ADM-Stichproben.- Random-Telefonstichproben.- Das ADM-Telefonstichproben-System.- Dual-Frame: Stichprobendesign für CATI-Befragungen im mobilen Zeitalter.- Einwohnermeldeamts-Stichproben.- Quotenverfahren.- Sonderstichproben.- Online-Stichproben.- Von Boustedt-Stadtregionen zu BIK-Regionen

 

Die Zielgruppen

In der empirischen Markt-, Meinungs- und Sozialforschung in privaten Forschungsinstituten, akademischen und universitären Forschungseinrichtungen, betrieblichen Forschungsabteilungen, kommunalen Ämtern und der amtlichen Statistik tätige WissenschaftlerInnen.   

 

Der Herausgeber

Der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. ist der Wirtschaftsverband und die Interessenvertretung der privatwirtschaftlich organisierten Markt- und Sozialforschungsinstitute in Deutschland.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Marktforschung - Methoden - Sozialforschung - Statistik

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologie, allgemein.