Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Was heißt hier Parallelgesellschaft? - Zum Umgang mit Differenzen

Was heißt hier Parallelgesellschaft?

Zum Umgang mit Differenzen

Reihe: Interkulturelle Studien, Band 19

Bukow, W.-D., Nikodem, C., Schulze, E., Yildiz, E. (Hrsg.)

2007, 303 S. 7 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90743-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15485-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Zum Umgang mit Differenzen
Wir leben längst in einer Gesellschaft, die durch Mobilität, Vielfalt und globale Vernetzung geprägt ist. Es gibt gegenwärtig vielfache Möglichkeiten, sich individuell zu arrangieren. Angesichts dieser Diversität ist mancher versucht, überkommende Zuordnungen zu beschwören und erlebte Mobilität, eingeübte Vielfalt und alltägliche Vernetzungen wieder aufzulösen. Auch wenn diese „Aufräumversuche“ vergeblich sind, sie richten viel Schaden an. Ein plastisches Beispiel hierfür ist die Rede von der „Parallelgesellschaft“: sie dividiert auseinander, was längst vermischt ist und appelliert an eine fiktive Eindeutigkeit. Es ist Zeit, die Diskussion zu versachlichen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Differenz - Diversität - Ethnisierung - Kriminalisierung - Mehrsprachigkeit - Mobilität - Parallelgesellschaft

Verwandte Fachbereiche » Migration - Sozialstruktur | Soziale Ungleichheit - Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Mit Beiträgen von Wolf-Dietrich Bukow, Thomas Krämer-Badoni, Christoph Butterwegge, Ingrid Breckner, Claudia Nikodem, Erika Schulze, Erol Yildiz, Michael Krummacher, Beate Binder, Andreas Feldtkeller, Herbert Schubert, Hans-Joachim Roth, Volker Hinnenkamp, Frank-Olaf Radtke, Markus Ottersbach, Andreas Deimann, Christine Riegel, Susanne Spindler, Christoph Liell, Ugur Tekin

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bevölkerungswissenschaft.