Logo - springer
Slogan - springer

Springer VS - Soziologie | Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr - Sachstand, Konzeptionen und Perspektiven

Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr

Sachstand, Konzeptionen und Perspektiven

Richter, Gregor (Hrsg.)

2007, 236 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-90496-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-531-15276-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Eine interdisziplinäre Annäherung
Ein zentraler Aspekt der ‚Transformation der Bundeswehr’ ist die Einführung betriebswirtschaftlicher Denk- und Handlungsweisen sowie privatwirtschaftlicher Steuerungskonzepte in den Streitkräften und der Wehrverwaltung. Das Buch nähert sich diesem Themenfeld aus verschiedenen disziplinären und praxisbezogenen Perspektiven. Es versammelt Beiträge von Wissenschaftlern und von Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Bereichen der Bundeswehr und leistet einen wissenschaftlich fundierten Diskussionsbeitrag für die problembewusste, zielgerichtete und kritische Weiterentwicklung des Reformvorhabens.

Content Level » Research

Stichwörter » Bundeswehr - Controlling - Führung - Privatisierung - Public-Private-Partnership - Verwaltungsmodernisierung - Veränderungsmanagement

Verwandte Fachbereiche » Soziologie

Inhaltsverzeichnis 

Einführung in die Thematik und Übersicht über die Beiträge.- Einführung in die Thematik und Übersicht über die Beiträge.- Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr — zum Verhältnis von militärischen und wirtschaftlichen Handlungsprinzipien.- Die ökonomische Modernisierung der Bundeswehr im Meinungsbild der Soldatinnen und Soldaten.- Werte verwerten? Zum Spannungsverhältnis zwischen Führung und Ökonomisierung am Beispiel der Balanced Scorecard.- Streitkräfte und ökonomisches Kalkül: Top oder Flop? Grundsätzliche Überlegungen zu einer Ökonomisierung der Bundeswehr.- Controlling — ein modernes Instrument der Steuerung und Führungsunterstützung in der Bundeswehr.- Die Bundeswehr auf dem Weg zu einem effektiven und effizienten Controlling auf der Grundlage eines ergebnisorientierten Führungs- und Steuerungssystems.- Streitkräfteunterstützungskommando: ‚Starke Führung und bester Service in allen Lagen‘ — Controlling für den zentralen Dienstleister der Streitkräfte.- Controlling und Führungsprozesse in der Bundeswehr — Ergebnisse einer empirischen Untersuchung.- Neue Kooperationsformen zwischen Bundswehr und Wirtschaft/ Privatisierung militärischer Aufgaben.- Die Bundeswehr und das Privatisierungsmodell der „Öffentlich-Privaten-Partnerschaft“(ÖPP).- Bundeswehr und Wirtschaft — Partnerschaft als Beitrag zur Modernisierung.- Wag the Dog? Private Sicherheits- und Militärunternehmen, der Staat und Prinzipal-Agent-Theorie.- Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in der Bundeswehr.- Das Kontinuierliche Verbesserungsprogramm (KVP) als Instrument der Gestaltung des organisatorischen Wandels.- Das Kontinuierliche Verbesserungsprogramm (KVP) in der Bundeswehr — Eine sozialwissenschaftliche Bestandsaufnahme.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Soziologie, allgemein.